Montag, 27. September 2021, 11:09:55

Exklusiv-Video: Mit Master Distiller Hans Kemenater bei SLYRS am Schliersee

Wir schauen hinter die Kulissen bei SLYRS - und verkosten drei Abfüllungen, darunter den SLYRS 12yo Crocodile Toast

- Werbung -

Letzte Woche waren wir zu Besuch am Schliersee in Bayern, wo man im Ort Neuhaus bei der Destillerie SLYRS (ausgesprochen: Schliers) Whisky brennt. Seit einigen Jahren steht dort auch ein großzügig angelegtes Besucherzentrum mit Verkaufsräumen und Cafe sowie einem Shop mit regionalen Spezialitäten – ein Magnet für Whiskyfreunde nicht nur aus Deutschland.

Wir waren vor Ort mit Geschäftsführer und Master Distiller Hans Kemenater verabredet, der sein Handwerk von der Pike auf in der Brennerei erlernt hat. Mit ihm haben wir die Produktion und die Fasslager besucht und danach noch drei typische Abfüllungen aus der Destillerie SLYRS verkostet.

Unser gut 22 Minuten langes Video zeigt Ihnen interessante Einblicke in die Brennerei und soll Ihnen, so wie die untenstehende Fotostrecke, Lust auf einen Besuch dort und die Whiskys von dort machen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem obenstehenden Video (Sie finden es auch auf Youtube) und den nachfolgenden Bildern!

Disclaimer: Whiskyexperts hat die Kosten für die Reise zu SLYRS und Unterbringung am Schliersee selbst übernommen. Die Destillerie SLYRS hatte keinen Einfluss auf den Inhalt oder die Produktion des Videos.

Alle Bilder (c) Whiskyexperts

In dieser Umgebung wird der SLYRS-Whisky gebrannt (Blick von Schliersee Richtung Neuhaus)
Der Eingang zum Besucherzentrum bei der Destillerie SLYRS
Das Besucherzentrum
Ein Blick auf die Brennblasen – ihre Besonderheiten erklärt der Master Distiller im Video.
Eines der zwei Fasslager in der Brennerei
Hier wird die Farbe der verschiedenen Reifegrade gezeigt
Einige der Private Casks in der Brennerei
Einer der drei Whiskys, die Hans Kemenater mit uns verkostet hat
- Werbung -

Unsere Partner

Werbung

Neueste Artikel

Werbung

X