Dienstag, 28. Juni 2022, 12:19:22

Find No. 3 von The Liquid Madness: Seven Seals Peated Single Malt Whisky

Die erste unabhängige Seven Seals-Abfüllung eines deutschen Independent Bottlers reifte in einem Amarone Red Wine Cask

The Liquid Madness, auch bekannt unter ihren realen Namen Tilo Schnabel (THE CASKHOUND) und Sebastian Büssing (SPIRITS ALCHEMIST), präsentieren ihre dritte Abfüllung: Der Peated Single Malt Whisky von Seven Seals genoss eine Vollreifung in einem Amarone Red Wine Cask, bevor in dann mit 58,7 % Vol. in die Flaschen.
Diese weiteren Details zum Bottling März 2022 von The Liquid Madness haben wir erhalten:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

THE LIQUID MADNESS präsentieren ihr Bottling März 2022:

Find No. 3: SEVEN SEALS – PEATED SINGLE MALT WHISKY

Die „Weltenbummler in Sachen Geschmack“, aka THE LIQUID MADNESS, haben wieder zugeschlagen – und ihr Find No. 3 aus der idyllischen Zentralschweizer Bergwelt hat es in sich! So handelt es sich hier um einen Single Malt aus der SEVEN SEALS Distillery, die mit ihrem Whisky bereits viel Lob & Preise einheimsen konnte.

Die erste unabhängige SEVEN SEALS-Abfüllung eines deutschen Independent Bottlers

Hinter THE LIQUID MADNESS stehen die in der Whiskyszene bekannten Tilo Schnabel (THE CASKHOUND) und Sebastian Büssing (SPIRITS ALCHEMIST)und als die beiden sympathischen Querköpfe als erste unabhängige Abfüller Deutschlands die Möglichkeit bekamen, ein Fass aus dem umfangreichen Portfolio der Schweizer Whiskyinnovateure auszuwählen, waren sie ob der Qualität der Proben so beeindruckt, dass ihnen die Entscheidung, einen eigenen SEVEN SEALS abzufüllen, nicht schwer fiel.

„Wir wollen, dass die Leute unvoreingenommen an unsere Abfüllungen rangehen – egal, woher diese kommen. Und wenn am Ende die Erkenntnis steht: ‚wow, sehr leckeres Zeug – who the f…k cares, wie sie den so hinbekommen haben’ hat einfach nur der Genuss gesiegt – und mehr wollen wir nicht.“

SEVEN SEALS – PEATED SINGLE MALT WHISKY

Produziert in der Schweiz
Peated Single Malt Whisky | Single Cask Bottling
Vollreifung in einem Amarone Red Wine Cask
58,7 % ABV | Natural Cask Strength
Nicht gefiltert oder kühlfiltriert
298 Flaschen | 0,5 Liter-Flasche à 64,90 Euro (UVP)

Warum wir den abgefüllt haben?

Der Peated Malt aus dem 1st Fill Amarone Cask hat uns einfach beeindruckt, und unser eigenes Credo bestärkt: „Leave your comfort zone behind“ – und folge dabei keiner Doktrin, sondern lass einfach Deinen eigenen Geschmack entscheiden!

Not age, taste matters“ – findet selbst heraus, ob das so stimmt …

Dass Alter und herkömmliche Reifung nicht unbedingt eine Garantie für guten Whisky sind, kann fest jeder Whiskyfan bestätigen … also findet selbst heraus…

Nase: schöner alter, speckiger Rauch mit viel Würze, dunkle Schokolade, Honigsüße, Kirschen, gefolgt von flüssigem Karamell und Kräutern

Mund: viel Süße und milder Kaminrauch treffen auf Mon Chéri -Kirsche, Pflaumenmus und Milchschokolade. Feine, Kräuterige Würze und cremig-ölige Textur

Abgang: lang und wärmend, mit etwas Asche, viel cremiger Kirsche & Schokolade, am Ende leicht trocken werdend

Fazit: ein gefährlich leckerer Dram, dessen perfekte Harmonie zwischen würzigem Kaminrauch und cremig-fruchtiger Süße des Amarone-Fasses begeistert.

Wenn ihr jetzt neugierig auf unsere Abfüllungen und THE LIQUID MADNESS generell seid, haben wir alles richtig gemacht.

Zu kaufen gibt es die Produkte von THE LIQUID MADNESS in unserem gleichnamigen Shop unter www.thecaskhound.de oder bei unseren Fachhändlern, deren Adressen ihr ebenfalls auf der Website findet. Für mehr Information rund um alle Projekte lohnt es sich auch, die Facebook Seite „The Liquid Madness“ im Auge zu behalten.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X