An der Spitze der High-End Spirits Division des Getränkegiganten Edrington (Macallan, Highland Park, Famous Grouse – um nur einige zu nennen) wird es Mitte dieses Jahres einen Umbau geben: Bill Farrar, der seit 1989 bei Edrington war, wird das Unternehmen im Juni mit unbekanntem Ziel verlassen. Nachfolger wird der bisher als Präsident von Edrington Americas fungierende Paul Ross, berichtet Herald Scotland (voller Artikel nur für Abonnenten lesbar).

Ob der im Sommer verlautbarte Gewinnrückgang des privaten Unternehmens von -13% mit ein Auslöser für den Umbau war, ist nicht bekannt.

Glenturret, im Besitz von Edrington