Mittwoch, 21. Oktober 2020, 21:09:29

Großbritannien: Die Rückkehr des Glenmorangie Astar

Die Neuauflage des Klassikers von 2008 kommt im September auf den Markt

Wegen dem Ende der vorhandenen Fässer musste der 2008 auf den Markt gekommene Glenmorangie Astar im Jahr 2012 wieder eingestellt werden. Die Absenz vom Markt war aber nur temporär, und so wird der Whisky aus Missouri Ozark casks ab September wieder in UK erhältlich sein.

Der Glenmorangie Astar zeichnet sich vor allem durch seine Lagerung in besonderen Fässern, eben die genannten Missouri Ozark casks, aus. Das besonders weiche und poröse Holz wird zwei Jahre lang luftgetrocknet, bevor die Fässer vier Jahre lang mit Bourbon gefüllt werden, der danach dem Spirit aus Glenmorangie Platz machen muss. Das Resultat ist ein Whisky mit einem sehr eigenen Geschmacksprofil: süß und fruchtig mit floralen Noten, die an Lavendel und Nelke erinnern. Der Gaumen bietet Noten von Crème-Brûlée, tropischen und Steinfrüchten, Aprikosen mit Vanillepudding, Haselnüssen in weichem, butterartigem Fudge-Mix und Gewürznelke sowie gerösteter Eiche, gefolgt von Honig, Mandel, Kokosnuss-Eis und Spuren von Anis im Finish.

Der Glenmorangie Astar wird ungefärbt und nicht kühlfiltriert mit 52.5% abgefüllt (nicht ganz so stark wie die ehemaligen 57.1%). In Großbritannien wird er 74 Pfund kosten – wir versuchen gerade zu eruieren, ob er später auch am deutschen Markt erhältlich sein wird.

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 abgesagt

Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 finden nicht statt

PR: Neu – The 1993 Edition von Macallan

Die 57. Ausgabe der Fine & Rare Collection von Macallan ist soeben angekündigt worden - über 15.000 Euro kostet die Flasche

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X