Mittwoch, 21. Oktober 2020, 13:07:37

The Independent: Wer überlebt den irischen Whiskey-Boom?

Um 300% soll der weltweite Marktanteil der irischen Whiskeyindustrie bis ins Jahr 2030 steigen, sagt die Irish Whiskey Association. Eigentlich müssten da mit dem Whiskey-Boom goldene Zeiten für alle irischen Destillerien anbrechen, möchte man meinen.

Nur für wenige, sagt nun ein Report, der heute in einem Artikel auf The Independent Erwähnung findet. Denn am Wachstum werden wohl nur die Großen wirklichen Anteil haben – die kleinen, unabhängigen irischen Destillerien, ob es sie nun schon gibt oder ob sie noch in Bau oder Planung sind, werden nur dann Chancen vorfinden, wenn sie einen robusten Großhandelsmarkt schaffen können.

Warum? Die Erklärung klingt logisch: Viele schottische Destillerien leben vor allem vom Handel von Spirit für Blends – ein Handel, der auf einer eigenen Schiene lebt und durch die Masse das Destillieren wirtschaftlich sinnvoll macht. Dafür gibt es einen eigenen Markt, der auf Angebot und Nachfrage basiert. Damit liessen sich Weltmarken aufbauen, die nicht auf einzelnen Destillerien basierten, sondern von vielen Zulieferern gespeist werden. Und damit kann man eine solide Basis für die eigene Destillerie schaffen.

Ähnliches findet man für irischen Whiskey nicht. Der Report schlägt vor, auch in Irland solche Marken, die nicht einer einzigen Destillerie gehören, sondern mit Whiskey aus mehreren gespeist werden, ins Leben zu rufen, die dann im Ausland vermarktet werden könnten.

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Neu: Paul John Christmas Edition 2020

Die Reifung in ex-Bourbon, Oloroso und Virgin oak Fässern verspricht weihnachtliche Aromen

Neu – Rosebank 30yo 1990 Vintage 48,6%

Der Beginn einer Serie, die jährlich bis zum ersten Whisky aus der Rosebank-Brennerei fortgesetzt wird

PR: Der neue Highland Park Viking Tribe – Genuss der mit Gleichgesinnten verbindet

Die neue Sonderabfüllung ist ab sofort in Deutschland erhältlich

Serge verkostet: Vier aus Pulteney

Ganz ohne unabhängige Abfülluzngen heute...

PR: Neu von Kirsch Import – Das erste Single Cask der Glasgow Distillery + Starward Single Cask für Deutschland

Zwei Single Casks, die es nur für Deutschland und nur in kleiner Auflage gibt

PR: Neu – The Irishman Founder’s Reserve Oloroso Sherry Cask Finish

Neun Schlüsselmärkte werden damit beliefert - in Europa sind das neben Irland allerdings nur Belgien und Holland

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X