Donnerstag, 25. Februar 2021, 22:37:02

Lakes Distillery veröffentlicht The Whiskymaker’s Reserve No.3

Sherry ist das Generalthema der Destillerie - und des neuen Whiskys, der ab sofort im Webshop erhältlich ist

Die Whiskymaker’s Serie von The Lakes Distillery gibt es seit September des vorigen Jahres, und sie ist dazu gedacht, den sherry-zentrierten Stil der Brennerei in Nordwestengland zu präsentieren. Nach den ersten beiden, bereits ausverkauften Ausgaben, stellt nun Dhavall Ghandi, der Master Distiller, die dritte Ausgabe vor, den The Whiskymaker’s Reserve No.3.

Der Whisky, der mit einer Alkoholstärke von 54,7% abgefüllt wurde und auf 9700 Flaschen limitiert ist, stammt aus PX, Oloroso und Creme-Sherry Fässern sowie einigen wenigen, in denen zuvor Rotwein lagerte – und mischt daher amerikanische, spanische und europäische Eiche.

12 Monate wurde für das Marrying, also das Integrieren der Whiskys aus den verschiedenen Fässern, vorgesehen, um damit eine optimale Vermengung der einzelnen Liquids zu gewährleisten. Das ergibt, laut Dhavall Ghandi, an der Nase den intensiven Duft von Räucherwerk, gewürzter Schokolade und Noten von Toffee, am Gaumen dann Honig, Feigen und Holztöne sowie ein warmes und langanhaltendes Finish.

Kostenpunkt des The Whiskymaker’s Reserve No.3, der derweilen auf der Webseite der Brennerei erhältlich ist: 65 Pfund, also etwas über 70 Euro.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X