Freitag, 22. Januar 2021, 00:40:24

Londoner Bimber Distillery baut Kapazität aus

Der erste eigene Whisky wird im September veröffentlicht

Die Bimber Distillery in West London hat angekündigt, ihre Produktionskapazität im Vorfeld der Veröffentlichung ihres ersten Single Malts im September dieses Jahres massiv auszubauen.

Vor kurzem wurden ein neuer Mash Tun sowie drei neue Washbacks installiert (alle in der Destillerie entworfen und gebaut), sodass man in Zukunft 42.000 Liter Alkohol pro Jahr produzieren kann, das entspricht der täglichen Befüllung eines Fasses.

Zudem hat man die eigenen Lagerbestände in ein neues Lagerhaus verlegt. Mit dem so gewonnenen Platz will man den Besuchern weitere Annehmlichkeiten in der Brennerei bieten, so der Gründer und Master Distiller Dariusz Plazewski in einem Beitrag in The Whisky Business.

Bimber Distoillery. By Big.dOwn work, CC BY-SA 4.0, Link

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X