Sonntag, 03. Juli 2022, 04:09:20

Neu bei Kirsch Import: Signatory Small Batch, Dingle Single Cask und Smögen 9 yo

Die neuen Abfüllungen kommen aus den Highlands, Irland und Schweden und sind demnächst bei Ihrem Händler

Highlands, Irland und Schweden heißen die Stationen der neuen Bottlings in dieser Woche bei Kirsch Import: Der 2013er Ben Nevis erscheit in der Small Batch Reihe von Signatory, aus der Dingle Whiskey Distillery kommt ein Einzelfass nach Deutschland, und Smögen erweitert die Core Range mit dem 9 yo 90 Proof.

Alles Weitere rund um die neuen Abfüllungen finden Sie in den Infos, die wir erhalten haben:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Hochgenuss aus den Highlands: Mit Ben Nevis 2013/2022 ist unsere Signatory Small Batch Reihe zurück

Sie steht für Highland Single Malt mit Ecken und Kanten: die Ben Nevis Distillery destillierte 2013 die Grundlage für die neue Edition unserer Signatory Small Batch Reihe, die wir exklusiv für den deutschen Markt entworfen haben. Für die von uns ins Leben gerufenen Abfüllungen wählen wir die Fässer gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Signatory Vintage aus – und zwar stets mindestens drei. In diesem Fall: zwei Refill Hogsheads und zwei Sherry Butts, in denen sich Brennerei-Stil und Sherry-Charakter genüsslich verbinden.

8 Jahre lang ruhte unser Ben Nevis 2013/2022 Signatory Small Batch Edition #11 in den Fässern – Zeit genug für die limitierte Abfüllung, ihre natürliche Bernsteinfarbe zu entwickeln. Auch geschmacklich hat sich der Single Malt Scotch reichlich an den ausgewählten Hogsheads und Butts bedient. Marmelade, dunkle Fruchtnoten, feine Würze und Trockenfrüchte entfalten dank Verzicht auf Kühlfiltration ihr volles Aroma.

Ben Nevis 2013/2022
Signatory Small Batch Edition #11
Selected by Kirsch Import e.K.

8 Jahre
Dest. 17/10/2013
Abgef. 03/05/2022
Fasstyp: Refill Hogsheads, Sherry Butt (Finish)
Fassnr. 13, 16, 417, 424
2.070 Flaschen
0,7 Liter
48,1% vol.
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert


Premiere für den deutschen Markt:
Das erste Single Cask der Dingle Distillery

Nur vier Fässer produziert die Dingle Distillery jeden Tag. Die in einem alten Sägewerk errichtete Whiskybrennerei spiegelt den Charakter ihres Heimatortes, Dingle. Das malerische Städtchen liegt auf einer Halbinsel an der Südwestküste Irlands, umgeben von zerklüfteten Felsen und dem unendlich scheinenden Atlantik. Hier lässt man den Dingen ihre Zeit. Eile? Ein Fremdwort. Stattdessen wird Handarbeit großgeschrieben – in jedem Produktionsschritt. Vom Einmaischen über das Trennen von Vor-, Mittel- und Nachlauf bis hin zum Abfüllen in Flaschen legen Master Distiller Graham Coull und sein Team persönlich Hand an.

Das Ergebnis: Irish Single Malt Whiskey auf höchstem Qualitätsniveau. Das neueste Beispiel der Dingle-Handwerkskunst haben Feinschmecker hierzulande ganz für sich allein: Dingle Distillery 2014/2022, das erste offizielle Single Cask der Brennerei für den deutschen Markt. Zu diesem Anlass haben wir ein einzelnes Pedro Ximénez Sherry Cask in insgesamt 312 Flaschen abfüllen lassen.
Mit seinen 8 Jahren Reifung im milden, feuchten Küstenklima ist der rotbraune Whiskey eine der ältesten Dingle-Abfüllungen. Bei 59,7% vol. Cask Strength steht dunkelfruchtiger, süßer Hochgenuss auf dem Programm.

Dingle Distillery 2014/2022 Single Cask
Triple Distilled Irish Whiskey

8 Jahre
Dest. 17/01/2014
Abgef. 10/02/2022
Fasstyp: Pedro Ximénez Sherry Cask
312 Flaschen
59,7% vol. Cask Strength
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert


Rauch-Fans Smögen das: Schwedische Core Range wächst um den 9 y.o. 90 Proof

Pär Caldenby ist ein Macher. Und so hörte der Schwede vor gut zwölf Jahren mit dem Träumen auf und baute sich seinen wahrgewordenen Traum: eine eigene Craft-Brennerei. Die winzige Smögen Whisky AB produziert gefeierte, rauchige Swedish Single Malts – überwiegend in einmaligen Batches oder als Single Casks. Mit dem 100 Proof legte Caldenby 2020 den Grundstein für eine Core Range. Nun wächst diese um eine neue Abfüllung: den Smögen 9 y.o. 90 Proof.

Für Smögen Whiskys gilt generell: Es sind kraftvolle, charakterstarke Tropfen mit deutlicher Rauchnote, maritimen Anklängen und malziger Süße. Die neueste Abfüllung stellt keine Ausnahme dar. Der 90 Proof wird aus stark getorftem Rauchmalz gebrannt, reift ausschließlich in First Fill Bourbon Barrels und wird mit regionalem Quellwasser auf charaktervolle 51,4% vol. verdünnt. Das Resultat? „[…] Caol Ila with a little more, well, a little more coal […] perfectly simple and simply perfect“, findet Serge Valentin von whiskyfun.com.

Proof bezieht sich übrigens nicht auf die amerikanische Skala, sondern auf das britische System, also „degrees proof [Sikes]“. Wieso? Das erklärt Pär Caldenby auf seinem News-Blog.

Smögen 9 y.o. – 90 Proof
Swedish Single Malt Whisky

9 Jahre
Fasstyp: First Fill Bourbon Barrels
51,4% vol.
0,5 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt


Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X