Dienstag, 26. Mai 2020, 09:08:07

Neu: Glenfiddich Grand Cru

Ein neuer Glenfiddich - zunächst 2 Wochen nur bei Harrods, dann auch im Fachhandel

Händlerunterstützung WE

Ein neuer Glenfiddich ist heute der Öffentlichkeit vorgestellt worden (Whiskyexperts-Leser wissen von ihm seit Ende März): Der Glenfiddich Grand Cru ist ein 23 jahre alter Single Malt, der in französischen Cuvée-Eichenfässern gefinisht wurde. Zuvor wurde der Whisky in europäischen und amerikanischen Eichenfässern gelagert.

 Der Glenfiddich grand Cru ist der erste Whisky, der in der sogenannten „Grand“-Serie veröffentlicht wird (eine weitere Abfüllung soll dann gegen Ende des Jahres 2020 folgen).

Abgefüllt ist der Whisky mit 40% Alkoholstärke, und in der Nase soll er Noten von Apfelblüten, frisch gebackenem Brot und kandierter Zitrone zeigen. Am Gaumen gibt es bei ihm laut den offiziellen ANgaben Vanille, Eiche, Brioche, Sandelholz, Birnensorbet und weiße Trauben.

Präsentiert wird der Whisky in einer schwarzen Schachtel und einer schwarzen Glasflasche. Kostenpunkt: umgerechnet ca. 250 Euro.

Zur Verfügbarkeit: Die nächsten beiden Wochen findet man den Whisky exklusiv bei Harrods in London sowie direkt auf der Glenfiddich Webseite. Ab 18. September wird er dann auch bei ausgesuchten Händlern zu finden sein.

Zusatz am 5.9.: Wie uns heute mitgeteilt wurde, wird der Glenfiddich Grand Cru vorerst nicht in Deutschland gelauncht.

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Video: Ralfy verkostet North Star Spirits Sirius 31yo Blended Malt (Review #827)

Ein Blended Malt aus den Highlands - mit einer ausgezeichneten Wertung

PR: Shorn to be wild – Die Ardbeg Day Home Edition

Feiern kann man auch daheim - und der Ardbeg Blaaack sowie 20 Jahre Ardbeg Day sind ein perfekter Grund dafür...

TTB-Neuheit: Coleburn 1972, 125th Anniversary Edition von Gordon & MacPhail

Eine absolute Rarität wird wohl in Bälde von Gordon & MacPhail abgefüllt werden - das letzte eigene Fass aus der Lost Distllery Coleburn

ORF TVThek: Bericht über die Familie Glatzl in Tirol und ihren Biomais-Whisky

Eine Whiskyspezialität aus der Alpenrepublik, in einem TV-Beitrag kurz vorgestellt

Serge verkostet: Whiskys aus Schweden

Wenn der Whiskyfreund an Schweden denkt, dann denkt er wahrscheinlich zuerst an den Namen Mackmyra. Aber natürlich ist das Land zu groß,...

PR: Laphroaig “Join us for Feis Ìle 2020: #LaphroaigLive from Islay”

Am Dienstag feiert Laphroaig den virtuellen Open Day - John Campbell stellt das Programm vor...

TTB-Neuheit: Aberfeldy 18yo French Red Wine Cask Finish

In absehbarer Zeit sollte diese Sonderedition in den Handel kommen

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (181)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X