Sonntag, 03. Juli 2022, 03:42:00

Neu: Kilchoman Loch Gorm 2022

22 Oloroso Sherry Butts wurden für diese Abfüllung miteinander vermählt

Auch in diesem Jahr erscheint ein neuer Loch Gorm aus Islays Farm-Destillerie und soll in der nächsten Zeit auch die Händler erreichen Für Kilchoman Loch Gorm 2022 wurden 22 Oloroso Sherry Butts (davon 2 Refill Casks) miteinander vermählt, in denen der Malt Whisky für mindestens 8 Jahre (und bis zu 14 Jahren) reifte. Die exakten Angaben zu den verwendeten Fässern finden Sie auf der Website von Kilchoman. Diese Fässer wurden zuvor mindestens acht Jahre lang von Bodega José y Miguel Martín verwendet. Loch Gorm ist die einzige jährliche limitierte Edition, die vollständig in Oloroso-Sherryfässern reift, und nach Islays größtem Süßwasserloch in der Nähe der Brennerei benannt.

Das Statement der Destillerie zur neuen Abfüllung liest sich wie folgt:

“Having selected casks that range in age from eight to fourteen years old, this year’s vatting combines both the youngest and oldest casks we’ve selected for recent editions of Loch Gorm. The freshness of the eight year old casks combined with the layered complexity of the older casks gives it a fantastic balance of rich, fruity oloroso influence which pairs beautifully with the citrus sweetness and peat smoke of Kilchoman.”

Anthony Wills, Kilchoman Founder

Erneut mit 46 % Vol., ohne Färbung und ohne Kühlfiltrierung abgefüllt, fügen die Sherryfässer den klassischen Torfrauch- und Zitrusaromen von Kilchoman volle Frucht-Noten hinzu. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt uns nicht vor.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X