Donnerstag, 22. Oktober 2020, 14:24:02

PR: „Acla Selection“ ab sofort im Exklusiv-Vertrieb bei eSpirits Whisky

Mit insgesamt 13 verschiedenen Abfüllungen startet der Verkauf der unabhängigen Abfüllers aus der Schweiz

Die Palette an unabhängig abgefüllten Whiskys in Deutschland wird um einen klangvollen Namen reicher: Ab nächsten Montag importiert eSpirits Whisky die in der Schweiz sehr beliebte „Acla Selection“ für Deutschland – zunächst mit 13 verschiedenen Abfüllungen, zehn aus Schottland und drei Iren.

Mehr dazu in der nachfolgenden Pressemitteilung:


„Acla Selection“ ab sofort im Exklusiv-Vertrieb bei eSpirits Whisky

eSpirits Whisky aus Hahnstätten übernimmt ab sofort den deutschlandweiten Vertrieb der Whisky Abfüllungen von Acla da Fans aus der Schweiz.

Whiskyfreunde hierzulande dürfen sich freuen, denn Acla da Fans kommt mit seiner Abfüllreihe „Acla Selection“ endlich nach Deutschland.

Kult in der Schweiz

Acla da Fans ist originär Betreiber eines großen Duty-Free Einkaufszentrums in der Schweiz, aber schon seit etlichen Jahren sehr aktiv bei der Auswahl eigener WhiskyFässer. Diese werden unter dem eigenen IB-Label „Acla Selection“ auf den schweizerischen Markt gebracht.

In der Schweiz hat sich die „Acla Selection“ einen hervorragenden Ruf unter Whiskyexperten und Genießern erarbeitet, die ACLA-Tastings im Restaurant zum Doktorhaus in Wallisellen bei Zürich genießen mittlerweile Kultstatus.

Guter Ruf eilt voraus

Selbstredend, dass der gute Ruf der „Acla Selection“ auch an Landesgrenzen nicht Halt macht und so fand sich bereits der ein oder andere deutsche Whiskyfreund im Duty-Free Shop im schweizerischen Samnaun wieder, um die ein oder andere Flasche persönlich zu erwerben.

Genau das war auch bisher der einzige Weg, um an Exemplare der „Acla Selection“ zu gelangen. Aufgrund rechtlicher Regelungen ist es nicht möglich Spirituosen aus dem Ausland zu bestellen und direkt von Acla da Fans zu beziehen.

Bedarfslücke wird jetzt geschlossen

„Wir erhalten ständig Anfragen aus Deutschland, aber leider waren uns bis jetzt immer die Hände gebunden, da wir aus dem Zollfrei-Gebiet in Samnaun keine Spirituosen in das Ausland versenden dürfen. Deshalb freuen wir uns, dass wir diese Bedarfslücke nun mit unserem neuen Import-Partner eSpirits Whisky schließen werden“,

sagt Bettina Zannier, Geschäftsführerin von Acla da Fans.

Verkaufsstart mit 13 verschiedenen Abfüllungen

Die erste Acla-Sendung ist bereits in Deutschland eingetroffen. Mit insgesamt 13 verschiedenen Abfüllungen startet der Verkauf, darunter alte Schmankerl wie Glen Moray 1990, Arran 1996 oder Blair Athol 1988. Auch drei Single Malt Whiskey Vertreter aus Irland aus den Jahren 1990,1991 sowie ein „extra old“ sind mit dabei.

Verkaufsstart der „Acla Selection“ ist Montag, 27.07.2020 um 15 Uhr im Onlineshop von eSpirits Whisky. Den Online-Shop finden Sie im Internet unter www.dailydram.de

Unsere Partner

JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

PR: Wolfcraig Distillery ernennt Richard Paterson zum Master Blender

Diese Aufgabe wird er parallel zu seiner Arbeit bei Whyte & Mackay wahrnehmen

Nähere Infos zur „Coastal Cask Collection“ von Glenglassaugh

Die zehn Einzelfass-Abfüllungen sind jeweils für bestimmte Märkte vorgesehen

Glenfiddich startet „Where Next?“-Marketingkampagne (mit Video)

Der Hirsch als Symbol der Marke steht im Vordergrund

PR: Jim Beam lanciert ‚Lineage‘

Eine gemeinsame Kreation von Vater und Sohn

Serge verkostet: Zwei Glenmorangie, möglicherweise

An der Seite des ‘A Tale of Cake’, ein nicht näher bezeichneter, geheimer Highland-Whisky

TTB-Neuheit: Bruichladdich Islay Barley 2012

Eine weitere Abfüllung der Barley Provenance Serie

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X