In ihrer heutigen Pressemitteilung stellt uns Campari Austria das aktuelle Sortiment ihrer Destillerie Glen Grant vor (unter anderem auch mit unserem Whisky des Monats Februar). Diese Pressemitteilung geben wir Ihnen wie üblich unverändert wieder:

Bereits zum 5. Mal in Folge verlieh der renommierte Whisky Autor Jim Murray unter 1.241 Kostproben den begehrten Titel „Best Single Malt Scotch“ in der Kategorie „10 Years and Under“ an den Glen Grant Aged 10 Years. Eine Sensation in den Reihen der Whisky-Fans, denn noch kein anderer Scotch erhielt die renommierte Auszeichnung in fünf Folgejahren. Murray’s Whisky Bible ist der weltweit meistverkaufte und einflussreichste Whisky Guide, der jährlich aufs Neue erscheint und sich in der Branche an einem hohen Renommee erfreut.
Der Glen Grant Aged 12 Years steht dem zehnjährigen Single Malt aber in Nichts nach, denn dieser wurde 2016 mit der Goldmedaille bei der International Wine and Spirits Competition (IWSC) ausgezeichnet. Die IWSC ist eine der angesehensten Verkostungswettbewerbe der Welt und prämiert nur die besten Produkte der Wein- und Spirituosenindustrie.

Als Aufsteiger des Jahres wird aber der Glen Grant Aged 18 Years gelobt. Von Jim Murray wurde ihm, neben zahlreichen anderen Awards, sogar der Titel „Scotch Whisky of the Year“ verliehen. Der 18-jährige in der Glen Grant Range ist, mit seiner limitierten Auflage von nur 300 Flaschen in Österreich, das absolute Highlight im neuen Glen Grant Sortiment. Neben zarten Noten an Karamell, Rosinen und Vanille, die den unverwechselbaren Geschmack ausmachen, erfreut sich diese Rarität an besonders großer Beliebtheit. Die exquisite Geschenkverpackung des Glen Grant Aged 18 Years unterstreicht die Hochwertigkeit des Whiskys, der in einer Hülle, die an eine Schatztruhe erinnert, aufbewahrt wird.Glen Grant: Liebe, Leidenschaft und ein bisschen schottische Magie
Hinter diesen Auszeichnungen stecken mühevolle Arbeit, aber auch jede Menge Liebe, Leidenschaft und ein bisschen Magie in der Entstehung des einzigartigen Whiskys der Glen Grant Destillerie. Dennis Malcom, Glen Grants Master Distiller, der bereits sein 55-jähriges Jubiläum feierte, wurde für seine herausragenden Leistungen in der Branche und sein Engagement für die Region Speyside als Officer of the Order of the British Empire (OBE) ausgezeichnet. Diese prestigeträchtige Auszeichnung nahm der Master Distiller bei einer feierlichen Zeremonie im Buckingham Palace entgegen. Der Titel als OBE würdigt die langjährige Leidenschaft für die Marke Glen Grant, die ihn zu einem der anerkanntesten Vertreter der Whisky-Industrie macht. Seine herausragende Erfahrung beim Thema Scotch sorgt dafür, dass jede einzelne Varietät der Marke Glen Grant das perfekte Ergebnis aus dem komplexen Zusammenspiel von Whisky, Holz und Zeit ist.

Das Geheimnis des Glen Grant-Geschmacksbouquets
Der elegante und unglaublich weiche Geschmack, für den die Marke bekannt ist, wird durch hohe schmale Brennblasen und revolutionäre „Purifiers“ erreicht, die ames Grant, auch „The Major“ genannt und seines Zeichens Sohn des Gründers der Marke, vor über 100 Jahren einführte. Dieses dauerhafte Vermächtnis trägt dazu bei, dass sich dieser Single Malt noch heute durch seine besonders frischen und leichten Geschmacksnoten von anderen abhebt.

Die schottische Marke Glen Grant zählt seit 2006 zum Portfolio von CAMPARI Austria und umfasst folgende Varianten auf dem Österreichischen Markt: The Major’s Reserve, Aged 10 Years, Aged 12 Years, Aged 18 Years sowie eine limitierte Auswahl erlesener Flaschen des Glen Grant 50 Years – mit ihrem ganz eigenen Aroma, das in unnachahmlicher Weise den Geist von Glen Grant einfängt.