Freitag, 14. August 2020, 15:05:29

PR: Kirsch Whisky nun mit Puni (Italien) und Belgian Owl (Belgien)

Der deutsche Importeur nimmt ab sofort zwei neue Marken ins Sortiment

Von Kirsch Whisky haben wir eine Presseinfo über zwei neue Marken erhalten, die das Unternehmen als Importeur in Hinkunft auf dem deutschen Markt anbieten wird. Es handelt sich dabei um die in der Nähe von Lüttich beheimatete Belgian Owl Distillery und die Südtiroler Brennerei Puni. Hier der Text:

Kirsch Whisky erweitert das eigene Whisky-Exoten-Sortiment: Puni (Italien) und Belgian Owl (Belgien) Whisky gehören zu den neuen Importmarken.

Neben Kavalan (Taiwan), Teerenpeli (Finnland), Floki (Island), Eddu (Frankreich), Sullivans Cove (Tasmanien) und New Zealand Whisky Collection (Neuseeland) gesellen sich nun auch Belgian Owl aus Belgien und Puni aus Italien zum Exotenportfolio hinzu.

Besonders am Belgian Owl Whisky ist, dass dieser über die ehemaligen Forsyths Pot Stills der schottischen Brennerei Caperdonich gebrannt wird. Gereift wird ausschließlich in First Fill Ex Bourbon Fässern der Heaven Hill Brennerei und sämtliche Zutaten stammen vor Ort aus der Region Hespengau, die für Ihre fruchtbaren Böden und herausragende Landwirtschaft bekannt ist. Für mehr Infos zu Belgian Owl empfehlen wir den Reisebericht auf dem Kirsch Whisky Blog.

Belgian Owl 3 y.o. First Fill Bourbon Cask, 46% UVP: 54,90 €

3 Jahre gereift in First Fill Ex Bourbon Cask der Heaven Hill Brennerei, Noten von Apfel | Birne | Banane

Bei Puni steht Regionalität auch im besonderen Fokus: Die Region Vinschgau in den italienischen Alpen galt früher als „Kornkammer Tirols“ und beheimatet außergewöhnliche Roggensorten. So handelt es sich bei Puni Whiskys um Malt Whiskys aus Roggen-, Weizen- und Gerstenmalz. Der Mix gibt dem Destillat schon vor der Fasslagerung ein breiteres und komplexes Aromenprofil. Gebrannt wird ebenfalls auf Forsyths Brennblasen aus Schottland und reifen darf der Whisky neben Ex Bourbon Fässern auch in Marsalafässern aus Sizilien, Weinfässern aus Südtirol oder rauchigen Islayfässern aus Schottland. Verfügbar sind die folgenden Qualitäten:

Puni Nova Batch No. 02 (2016), 43% UVP: 59,90 €

3 Jahre gereift in amerikanischen und europäischen Eichenfässern, Noten von Honig | Banane | Vanille

Puni Alba Batch No. 02 (2016), 43% UVP: 74,90 €

3 Jahre gereift in sizilianischen Marsalafässern + Finish in Ex-Islayfässern, Noten von Dunklen Früchten | Torf | Gewürznelken

Puni Nero Limited Edition (2016), 43%, Limitiert auf 3000 Fl. UVP: 49,90 €

3 Jahre gereift in Pinot Nero Weinfässern aus Süd-Tirol, Noten von Pflaumen | Wilden Beeren | Orangenzesten

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Fasskaufprogramm bei der Holyrood Distillery in Edinburgh mit vielen Möglichkeiten zur Individualisierung

Bei diesem Programm kann man von Anfang viele Faktoren für das eigene Fass und den eigenen Whisky mitbestimmen...

Exklusiv für China: Bowmore 37yo Fenghuang Edition

Für uns hier wohl schwer zu erlangen...

Whiskystats: Zweitmarktpreise für Whisky im Juli auf Allzeithoch

Die Nase ganz vorne haben Rosebank und Port Ellen - der Preisanstieg geht aber quer durch alle Segmente

PR: Kamiki Original Whisky gewinnt zwei Silbermedaillen

Der in Fässern aus Zedernholz gefinishte japanische Whisky hat damit insgesamt schon neun Auszeichnungen errungen

PR: Brown-Forman Deutschland veröffentlicht Ultra Premium Whiskey Woodford Reserve Baccarat Edition

Der Bourbon wurde in XO Cognac Fässen gefinisht und ist ab Mitte August auch in Deutschland erhältlich

Serge verkostet: Tomintoul im Doppelpack – oder auch nicht

Ein Portweinfass gegen ein Sherryfass - beides Vollreifungen, keine Finishes

PR: Teeling als Top Irish Whiskey bei International Wine & Spirits Competition (IWSC) in London ausgezeichnet

Wieder kann sich Teeling über zwei Goldmedaillen beim prestigeträchtigen Wettbewerb freuen

Serge verkostet: Tullibardine und Edradour

Ein Doppelschlag heute - Original vs. Unabhängig

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X