Mit Verkostungsnotizen zu Abfüllungen der Destillerie Bunnahabhain könnte Serge wohl den Rest des Februars ausfüllen – die Destillerie ist recht großzügig, wenn es darum geht, unabhängige Abfüller zu bedienen (über 1000 unabhängige Bunnahabhains sind es auf jeden Fall). Also ist ein Tag 3 in der Verkostung von Bottlings aus dieser Islay-Destillerie sicher noch kein Problem, was die Verfügbarkeit von Samples angeht. Heute gibt es vier Mal Wemyss und einmal Signatory:

  • Bunnahabhain 1997/2015 ‚Lemon Buttered Kippers‘ (46%, Wemyss Malts, hogshead, 210 bottles): 84 Punkte
  • Bunnahabhain 1990/2015 ‘Blowing on a Sea Breeze’ (46%, Wemyss Malts, hogshead, 209 bottles): 86 Punkte
  • Bunnahabhain 1990/2015 ‘Fields of Barley’ (46%, Wemyss Malts, hogshead, 278 bottles): 86 Punkte
  • Bunnahabhain 1987/2015 ‘Sea Swept Barnacle’ (46%, Wemyss Malts, butt, 600 bottles): 89 Punkte
  • Bunnahabhain 42 yo 1973/2016 (47.9%, Signatory Vintage, refill sherry butt, cask #12145, 427 bottles): 91 Punkte

Etwas auf die Folter spannt uns Serge mit der Antwort auf die Frage, ob es noch weitere Verkostungen in der Serie geben wird – schauen Sie morgen wieder vorbei, dann wissen Sie es :).

Vom 42jährigen Signatory haben wir übrigens ein Bild – falls Sie dank der Beschreibung durch Serge auf den Geschmack gekommen sind:

Und eines von der Destillerie natürlich auch:

Die Destillerie Bunnahabhain. Bildrechte bei Lars Pechmann.