Donnerstag, 22. Oktober 2020, 06:12:27

PR: Neue Abfüllung des Hamburg Malt Whisky

Aus einem Sherryfass stammt die zweite Eigenabfüllung der Manufaktur Lehmitz

Neues gibt es aus der Hansestadt Hamburg zu vermelden: Die Manufaktur Lehmitz wird rechtzeitig zur Hansespirit ihre zweite eigene Abfüllung auf den Markt bringen (über das erste Bottling können Sie hier nachlesen) und hat uns über Details dazu informiert. So frisch ist die Info, dass wir Ihnen leider noch keine abgefüllten Flaschen zeigen können, sondern „nur“ das Label des im Sherryfass gereiften Whiskys, der eine recht bewegte Geschichte hat, wie Marco Lehmitz erklärt:

Neue Abfüllung des Hamburg Malt Whiskys

Die Manufaktur Lehmitz bringt pünktlich zur Messebeginn der Hansespirit in Hamburg  eine neue Abfüllung (2) vom Hamburg Malt Whisky heraus.

Ebenfalls wie die Erstabfüllung letztes Jahr, kam der Grundalkohol von der Brennerei Ardmore, über sieben Jahre reifte auch dieser in Hamburg, bis er vor kurzem ein drei-monatiges Pedro Ximenez (PX) Finish bekam.

Über die Herkunft des Fasses gibt Marco Lehmitz (Inhaber der Manufaktur) auch Auskunft, das Sherryfass kam vom bekannten Hersteller Delgado Zuleta. Hier reifte der hochgelobte „Monteagudo“ Pedro Ximenez heran. Dieser Typ des Sherrys besitzt eine hohe Note an dunkler Schokolade.  Der Spirituosen“Experte“ Markus Braun, der übrigens bei Jürgen Deibel seine Weiterbildung angefangen hatte, war kurz in der Manufaktur zu Gast auf Durchreise und durfte schon vom ersten Fassabstich kosten.

Diese Abfüllung vom Hamburg Malt Whisky bringt insgesamt 58,1 % Vol und ist mit 232 Flaschen wieder eine Hamburger Rarität. Die offizielle Vorstellung vom Hamburg Malt Whisky ist auf der Hansespirit, wer es besonders eilig hat, kann den Whisky bei der Manufaktur Online vorbestellen, er wird dann kurz vor der Messe versendet. Vorbestellungen sind auf www.manufaktur-lehmitz.de möglich.

Als besonderes Schmankerl hat Marco Lehmitz auch den passenden Sherry dabei, für Ihn ist wichtig, das jeder auch das kennt was vorher einmal im Fass war!

Gerade frisch eingetroffen ist das Sauternes-Fass aus Frankreich, für den nächste Abfüllung vom Hamburg Malt Whisky.

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 abgesagt

Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 finden nicht statt

PR: Neu – The 1993 Edition von Macallan

Die 57. Ausgabe der Fine & Rare Collection von Macallan ist soeben angekündigt worden - über 15.000 Euro kostet die Flasche

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X