Samstag, 15. August 2020, 09:34:48

Scotch Whisky Association untersucht gerichtliches Vorgehen gegen ArKay

Es geht um alkoholfreien Whisky

Die Scotch Whisky Association  (SWA) ist die Lobbygruppe der schottischen Whiskyindustrie. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem der Schutz des Scotch Whisky vor Fälschungen und Imitationen. Und sehr häufig werden hierfür auch die verschiedenen Wege der juristischen Auseinandersetzung beschritten (wie zum Beispiel im Fall des „Glen Buchenbach“).

In das Visier der SWA gerückt ist nun die in den USA beheimatet Firma ArKay. Denn, so findet die SWA, verstößt deren alkoholfreier Whisky (den wir schon 2014 vorstellten) gegen geltendes EU-Recht. Denn danach muss Whisky einen Alkoholgehalt von mindestens 40 % Vol. haben. Arkay sieht die ganze Sache recht pragmatisch. Gegenüber The Spirits Business formuliert ein Unternehmenssprecher:

„The SWA is wrong because evidently they did not read our labels that show ‘Arkay alcohol-free whisky flavoured drink’. As you can see the words ‘flavoured drink’ changes totally the meaning of the sentence. Our slogan says clearly ‘it’s not whisky’, contrary to the SWA claim. We clearly say in our advertising ‘it’s not whisky’, so where is the problem?“

Frei übersetzt: „Die SWA solle doch bitte unser Label lesen. Darauf steht „alkoholfreies getränk mit Whisky-Aromen“. Also, wo ist das Problem?“ Wir sind auch hier gespannt, ob und welche Gerichte bemüht und wie diese dann entscheiden werden.

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Nur bis Sonntag: Vier Sets der neuen und kommenden Single Malts der Waterford Distillery + Gläser mit Logo gewinnen!

Kirsch Import und Whiskyexperts verlosen die aktuellen und kommenden Abfüllungen aus der irischen Brennerei von Mark Reynier

PR: Compass Box Peat Monster Arcana ab Anfang Septmber in Deutschland

Zum 20. Jubiläum von Compass Box erscheint diese Sonderausgabe

Fasskaufprogramm bei der Holyrood Distillery in Edinburgh mit vielen Möglichkeiten zur Individualisierung

Bei diesem Programm kann man von Anfang viele Faktoren für das eigene Fass und den eigenen Whisky mitbestimmen...

Exklusiv für China: Bowmore 37yo Fenghuang Edition

Für uns hier wohl schwer zu erlangen...

Whiskystats: Zweitmarktpreise für Whisky im Juli auf Allzeithoch

Die Nase ganz vorne haben Rosebank und Port Ellen - der Preisanstieg geht aber quer durch alle Segmente

PR: Kamiki Original Whisky gewinnt zwei Silbermedaillen

Der in Fässern aus Zedernholz gefinishte japanische Whisky hat damit insgesamt schon neun Auszeichnungen errungen

PR: Brown-Forman Deutschland veröffentlicht Ultra Premium Whiskey Woodford Reserve Baccarat Edition

Der Bourbon wurde in XO Cognac Fässen gefinisht und ist ab Mitte August auch in Deutschland erhältlich

Serge verkostet: Tomintoul im Doppelpack – oder auch nicht

Ein Portweinfass gegen ein Sherryfass - beides Vollreifungen, keine Finishes

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X