Sonntag, 26. Januar 2020, 16:00:01

Serge verkostet: Ardbeg (inkl. Kildalton)

Glenallachie for whic

Für Ardbeg-Fans muss Serge Valentin’s Verkostung von heute entweder der Himmel oder die Hölle sein – je nachdem, ob man sich vorstellt, sie selbst gemacht zu haben oder nicht. Er verkostet heute sieben Abfüllungen aus der Islay-Destillerie, darunter auch den Ardbeg Kildalton, der eher durch seine Distributions- und Preispolitik Schlagzeilen gemacht hat als durch die gute Sache, die er unterstützt. Er wird von Serge übrigens eher zurückhaltend bewertet. Hier die Abfüllungen:

  • Ardbeg ‚Kildalton 2014‘ (46%, OB): 83 Punkte
  • Ardbeg 1991/2001 (46%, Murray McDavid, bourbon, cask #MM 2114): 84 Punkte
  • Islay Single Malt 2007/2014 (53.1%, The Whisky Agency, Liquid Library, refill hogshead, 315 bottles): 87 Punkte
  • Kildalton 2007/2014 (54.4%, Archives, hogshead, cask #9396, 170 bottles): 88 Punkte
  • Ar5 (57.8%, Specialty Drinks, Elements of Islay, 2014, 50cl): 89 Punkte
  • Ardbeg 1991/2014 (48.9%, Malts of Scotland for Hotel Bero, sherry hogshead, cask #MoS 14054, 185 bottles): 92 Punkte
  • Ardbeg 24 yo 1965/1990 (54.4%, Cadenhead, black dumpy): 94 Punkte

Ardbeg Kildalton web

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (164)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Scotland Whisky Trail – La Filmerie

Ein sehr kurzes, aber sehr intensives audioviduelles Vergnügen

Neu: Craigellachie Exceptional Cask 39yo

Um diese Abfüllung kaufen zu können, sollten Sie den Flughafen London Heathrow besuchen. Und sie können mit dem Kauf einen Luxus-Schottlandurlaub gewinnen.

Fremde Federn (81): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogge

Whiskyfun: Angus verkostet 4x Laphroaig aus 1993

Mit diesem Tasting versucht Angus eine Vermutung zu untermauern, die mit einem besonderen Jahrgang bei Bowmore zu tun hat

Bauantrag für Moffat Distillery mit positiver Empfehlung der Behörden

Das ist noch nicht die Genehmigung an sich, aber die Behörden scheinen keine Hindernisse für deren Erteilung zu sehen.

Neu von Berry Bros. & Rudd: Ronnie’s Reserve – sieben Abfüllungen (1968-1995) aus der Speyside

Die insgesamt sieben Abfüllungen können ab morgen in London oder über den Onlineshop bezogen werden - Link im Artikel

Neu: Midleton Very Rare Dair Ghaelach Knockrath Forest

Eine Veröffentlichung in Deutschland ist nicht explizit erwähnt - in Irland wird er um rund € 310 zu haben sein

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X