Dienstag, 28. Juni 2022, 10:18:17

Serge verkostet: Ein Duo aus Aberlour

Eine unabhängige Abfüllung und ein Bottling aus der Destillerie für einen Händler - das ist die heutige Paarung

IB v.s OB, Independent Bottling gegen Original Bottling – so lautet das „Duell“ (das ja bei Verkostungen immer ein freundschaftliches ist) bei Serge Valentin heute, wenn es um die Destillerie Aberlour geht. Von ihr behauptet Serge Valentin, dass sie einer seiner Lieblingsbrennereien ist, auch vielleicht deshalb, weil sie eine der beiden ersten Destillerien war, die er besucht hat.

Diesmal „gewinnt“ die offizielle Abfüllung, die dann doch wieder eine für einen Händler ist, in der Verkostung um Längen:

AbfüllungPunkte

Aberlour 12 yo 2008/2021 (52.3%, Maltbarn, sherry cask, 160 bottles)81
Aberlour 21 yo 1999/2020 (51.2%, OB, selected by La Maison du Whisky for Jack Tar, Poland, 1st fill American oak barrel, cask #3856, 156 bottles) 90

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X