Samstag, 24. Juli 2021, 08:00:56

Serge verkostet: Ein Quartett aus Mortlach

Recht gute Wertungen - für zwei Originalabfüllungen und zwei von Unabhängigen

Auch heute bleibt Serge Valentin mit seinen Verkostungen in der Speyside. Diesmal geht es um die Destillerie Mortlach mit ihrer 2.81fachen Destillation (die weder einfach durchzuführen noch einfach zu erklären ist).

Vier Abfüllungen hat Serge verkostet – und seine Wertungen sind alle positiv, wenn auch nicht enthusiastisch. Die Details finden Sie auf Whiskyfun, die tabellarische Übersicht wie immer hier:

Mortlach 14 yo ‚Alexander’s Way‘ (43.4%, OB, +/-2020)83
Mortlach 15 yo ‚Game of Thrones‘ (46%, OB, +/-2019)83
Mortlach 15 yo (43%, Gordon & MacPhail, distillery label, +/-2020)86
Mortlach 12 yo 2008/2020 (57.1%, Signatory Vintage for The Whisky Exchange, first fill bourbon, cask #800109, 177 bottles)87

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X