Montag, 01. März 2021, 07:22:03

Serge verkostet: Glen Ord 38yo plus zwei Begleiter

Ein Trio aus der Highland-Destillerie

Singleton of Glen Ord – ein Name, der uns nicht nur als offizielle Abfüllung begegnet, sondern simpel als „Glen Ord“, also unter dem Destillerienamen, auch oft bei unabhängigen Abfüllern zu finden ist.

Serge Valentin hat heute drei dieser Whiskys aus den Highlands verkostet: Einen 38 Jahre alten Singleton aus der Master’s Casks Serie von Diageo, und zwei unabhängig von Cadenhead abgefüllte Bottlings aus dem Jahr 2018. Der Gewinner der Verkostung ist, nicht ganz überraschend, der älteste Whisky der Runde:

AbfüllungPunkte
Ord 13 yo 2005/2018 (54.9%, Cadenhead, Single Cask, for Vinotek Massen, Flanders Finest Selection and others, bourbon hogshead, 306 bottles)85
Ord 12 yo 2006/2018 (55.3%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon hogshead, hogshead, 315 bottles)79
The Singleton of Glen Ord 38 yo (49.6%, OB, Master’s Casks, 1689 bottles, 2020)92

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X