Freitag, 26. Februar 2021, 16:32:10

Serge verkostet: Inchgower

Ein Quartett aus der Speyside

Inchgower zählt nicht zu den bekanntesten Destillerien Schottlands, aber sie hat, wie Serge Valentin bei seiner Verkostung heute anmerkt, eine doch ansehnliche Fangemeinde, die den fruchtigen Hausstil der Brennerei schätzt.

Vier Abfüllungen sind es, die Serge heute aus der Speyside-Destillerie verkostet, vom vierzehnjährigen Malt von Gordon & MacPhail bis hin zu einem 35yo von Maltbarn. Alle kratzen sie knapp an der Marke von 90 Punkten. Die Wertungen:

  • Inchgower 2002/2016 (46%, Gordon & MacPhail, Connoisseurs Choice, refill sherry hogshead): 87 Punkte
  • Inchgower 1991/2015 (51.8%, Sansibar and S Spirits Shop, 132 bottles): 88 Punkte
  • Inchgower 23 yo 1991/2014 (51.8%, The Whisky Agency, Liquid Library, refill hogshead, 242 bottles): 88 Punkte
  • Inchgower 35 yo 1980/2016 (51.4%, Maltbarn, bourbon cask): 89 Punkte

Unser Titelbild stammt von Lars Pechmann.

Destillerie Inchgower. Bildrechte bei Lars Pechmann.
Destillerie Inchgower. Bildrechte bei Lars Pechmann.

Die Kiln von Inchgower
Die Kiln von Inchgower

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X