Donnerstag, 25. Februar 2021, 23:04:57

Serge verkostet: Littlemill und Rosebank

Bei Serge Valentin geht es heute in der Verkostung wieder einmal um Lost Distilleries, 2x Littlemill und 1x Rosebank aus den Lowlands. Littlemill zählt mit Caperdonich und Imperial zum letzten noch leistbaren Trio unter den Lost-Abfüllungen, ist von der Qualität her aber die als am Unbeständigsten wahrgenommene Destillerie. Rosebank beginnt mittlerweile in sehr unangenehme Preisregionen aufzusteigen, aber sie wird qualitativ höher eingeschätzt. Und wie um die gängige Lehrmeinung Lügen zu strafen, sind die Samples bei Serge genau andersrum in der Bewertung 🙂

  • Littlemill 23 yo 1990/2014 (51.2%, Whisky-Fässle, hogshead): 91 Punkte
  • Littlemill 25 yo 1988/2014 (51.9%, Archives, bourbon hogshead, cask #12, 134 bottles): 88 Punkte
  • Rosebank 6 yo 1992/1999 (59.9%, Cooper’s Choice): 84 Punkte

Die letzten Reste von Littlemill vor der Verbauung. Foto von Potstill.org
Die letzten Reste von Littlemill vor der Verbauung. Foto von Potstill.org

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X