Sonntag, 19. Januar 2020, 17:37:27

Serge verkostet: Sherryabfüllungen aus Littlemill

Glenallachie for whic

Jahrelang war Littlemill so etwas wie das hässliche Entchen unter den Lost Distilleries. Man begegnete den Abfüllungen generell eher mit Skepsis, was den Geschmack anbelangte – und wieviel davon tatsächlich einem nicht so gerne gemochten Hausstil geschuldet war (und den Originalabfüllungen der produzierenden Destillerie) und wieviel einfach einer gewissen Gruppendynamik, lassen wir mal dahingestellt.

Der Nimbus von Littlemill scheint sich aber geändert zu haben. Das liegt an zwei Dingen: Zunächst einmal wird Littlemill immer seltener, aber bleibt dennoch eine der am leichtesten zu bekommenden Losts. Und zweitens haben unabhängige Abfüller in der letzten Zeit ganz hervorragende Littlemills auf den Markt gebracht. Und plötzlich bleiben Littlemills nicht mehr lange im Regal stehen.

Serge Valentin hat heute zwei Abfüllungen aus Littlemill verkostet, 1x offiziell (siehe auch hier), 1x unabhängig, und beide aus dem Sherryfass. Die offizielle Abfüllung kostet in manchen Geschäften bis zu 2600 Euro, die unabhängige ein Zehntel davon. Punktemäßig sind sie bei Serge eigentlich kaum unterscheidbar:

  • Littlemill 25 yo (50.4%, OB, 1500 decanters, 2015): 87 Punkte
  • Littlemill 25 yo 1988/2014 (51.2%, Exclusive Malts for whisky.com.tw, Taiwan, sherry hogshead, cask #432, 204 bottles): 88 Punkte

Unsere Partner

Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podacsts der Woche (163)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Wallpaper: Der Hafen von Kyleakin/Skye

Die Hafenstadt am östlichen Ufer der Isle of Skye - ein malerischer Flecken...

Whiskyfun: Angus verkostet Grains, Malts und Blended Malts

Die ganze Bandbreite der Whiskykunst - acht Schotten, ein Ire und ein Neuseeländer...

Fremde Federn (80): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Fünf neue Abfüllungen von West Cork Distillers: Die Cask Collection

Fünf neue Abfüllungen von West Cork Distillers kommen in den nächsten Wochen auf den Markt - wir haben die Details

Beam Suntory spendet AU$500.000 für Opfer der australischen Buschbrände

Auch Diageo hat bereits für das australische Rote Kreuz gespendet

Arbikie Distillery exportiert in Zukunft auch in die USA

Die Brennerei ist damit bereits in 15 Ländern vertreten...

Vinexpo & IWSR Drinks Market Analysis: Whisky wächst +7,9% bis 2023

Das Geschäft mit dem Whisky wird sich laut den Prognosen immer mehr nach Asien verlagern...

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X