Sonntag, 25. Oktober 2020, 23:22:58

SWA hat gegen Mindestpreis bei Alkohol Klage eingebracht

Die Scotch Whisky Association wendet sich an den Obersten Gerichtshof

Man hat bei der Scotch Whisky Association nur recht kurze Zeit überlegt, ob man gegen die Entscheidung des schottischen Parlaments, bei Alkohol in Schottland einen Mindestpreis einzuführen (wir berichteten hier), am Obersten Gerichtshof vorgehen soll, und danach die Klage angekündigt – nun ist sie offensichtlich tatsächlich eingebracht worden, wie food manufacture heute berichtet.

Julie Hesketh-Laird, die interimistische Vorsitzende der SWA sagte, dass die Organisation nach wie vor der Meinung ist, dass ein Mindestpreis bei Alkohol nicht mit EU-Recht vereinbar und wettbewerbsverzerrend sei. Schottland müsse dies, so hat die SWA schon vorher gemeint, über Steuersätze regeln, um juristisch einwandfrei zu handeln.

Whiskyfreunde wird der Mindestpreis für Alkohol in Schottland nicht berühren, denn er gilt nur für die unterste Preisklasse von (harten) Alkoholika. Die schottische Regierung will ihn als Maßnahme gegen den Alkoholmissbrauch einführen und zeigt gegenüber der Klage der SWA Unverständnis.

 

Unsere Partner

JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Spade & Bushel 14 Jahre Marsala Cask Special Bottling

Ab sofort ist dieser komplexe irische Single Malt in Deutschland erhältlich

Neue Deutsche Whiskyvideos der Woche (203)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: The Distillation of Sounds By Glenfiddich & SKapade Studios

Whisky und Musik - eine Annäherung aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel

Nur bis Sonntag: Gewinnen Sie 3 Panorama-Wandkalender und 3 Panorama-Tischkalender von Gudrun und Heinz Fesl!

„Freiheit und Whisky gehören zusammen“ - insgesamt 6 Kalender für 2021 mit tollen Bildern aus Schottland für Sie zu gewinnen

Fremde Federn (120): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Angus verkostet: Dies, das und jenes

Zehn Abfüllungen, acht Schotten, zwei Iren, mehr Bunnahabhains als sonstwas und 83 bis 90 Punkte

PR: Neu – Glenfarclas 1988 Jubilee Edition „Flora MacDonald” und Kilchoman Machir Bay Festive Edition

Ein alter Glenfarclas und eine fassstarke Edition des Kilchoman Machir Bay sind bald verfügbar

Exklusiv: Videointerview mit Annabel Thomas, Gründerin und CEO der Nc’nean Distillery

Nach dem ersten Single Malt der Destillerie sprechen wir über die Besonderheiten der Brennerei und was man für die Zukunft geplant hat

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X