Montag, 17. Februar 2020, 14:16:12

The Glenlivet – Captain Bill Smith Grant erzählt

Amrut Top of Site

Die Bedeutung von George Smith und The Glenlivet für die heutige Whiskyindustrie ist allgemein bekannt. Im Zuge des „Act of Excise“ 1823 war er der erste, der seine Brennerei in die Legalität führte, womit er sich den Unmut seiner weiterhin ohne Lizenz illegal brennenden Kollegen zuzog. Um sich und seine Produkte zu schützen, trug er immer zwei Pistolen bei sich, die im Besucherzentrum von The Glenlivet ausgestellt sind. Glenlivet war damals schon bekannt für seine außerordentlich hohe Qualität ihrer Whiskys. Manch andere Brennerei nutzte deshalb ihren Namen, in dem sie diesen einfach an ihren eigenen Namen anfügte. 1880 sicherten sich die Smiths die Namensrechte für „The Glenlivet“, es gab danach noch weitere Glenlivets, doch nur einen einzigen „The Glenlivet“.

Auf ihrem Youtube-Channel präsentiert The Glenlivet ein altes Schätzchen: In einem Fernsehinterview erzählt Captain Bill Smith Grant, der letzte aus der Smith-Familie, der The Glenlivet managte, sicherlich nicht zum ersten Mal die Geschichte und Geschichten seines Ur-Großvaters. Leider endet der Bericht abrupt, bis dahin ist aber deutlich zu erkennen, das sich bis auf die heutzutage neueren Autos nicht sehr viel im alten Teil dieser Destillerie geändert hat.

http://www.youtube.com/watch?v=xyMeP3AYEAg

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Irlands älteste lizenzierte Destillerie präsentiert den Kilbeggan® Single Pot Still Irish Whiskey

Der neue Whiskey aus der irischen Taditionsdestillerie ist nun auch offiziell für Deutschland erschienen.

PR: „Whisky 2020 Festival“ in Limburg an der Lahn – Das Festival der Sinne

Die ersten Infos zu einem der Messehighlights des Jahres - mit Folder

PR: Douglas Laing veröffentlicht die älteste Port Ellen-Abfüllung im Portfolio

299 Flaschen vom Port Ellen 40yo wird es geben - einige davon auch im deutschen Handel

Exklusiv: Interview über Aberfeldy mit Tjalling Simoons, Marketing Director Bacardi Deutschland

Ein Gespräch über Marke und Märkte, die Brennerei und persönliche Vorlieben

Gewinnen Sie drei exzellente indische Whiskys aus der Paul John Distillery in Goa

Mit dem Bremer Spirituosen Contor den Paul John Peated Select Cask, den Paul John PX Select Cask und den Paul John Oloroso Select Cask gewinnen!

TTB-Neuheiten: Royal Salute Polo Estancia Edition, The Macallan No. 6

Zwei neue Funde in der Datenbank, in der potentielle Neuerscheinungen für den US-Markt eingetragen werden müssen

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X