Mittwoch, 20. Januar 2021, 18:08:47

TTB-Neuheit: Teeling Blackpitts Peated Single Malt Irish Whiskey

Die Dubliner Destillerie hat wohl einen getorften Single Malt aus Bourbon- und Sauternesfässern in petto...

Aus Irland kommt ein neuer Eintrag in der US-amerikanischen TTB-Datenbank: Die Dubliner Destillerie Teeling hat dort im öffentlich zugänglichen Verzeichnis einen neuen getorften Irish Whiskey eintragen lassen, den Teeling Blackpitts Peated Single Malt Irish Whiskey.

Benannt ist der Whiskey nach der Blackpitts-Gegend, die gleich hinter der Brennerei liegt und die immer schon industriell genutzt wurde. Früher standen dort auch Mälzereien, der Bezirk hatte also auch einen Bezug zu Whisky (und wohl auch Bier), schreibt man auf dem Rückseitenetikett der Flasche.

Abgefüllt wird der Teeling Blackpitts Peated Single Malt Irish Whiskey, der in Bolurbon- und Sauternesfässern reifte, wohl mit 46% vol. werden. Er kommt ohne Altersangabe auf den Markt, und das deutet darauf hin, dass er aus der Produktion der Destillerie selbst stammt.

So werden die Etiketten wahrscheinlich aussehen:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X