Donnerstag, 18. August 2022, 07:37:22

Visitor Experience in der Teeling Distillery erhält ein Upgrade (mit Video)

Die Geschichte des Irish Whiskeys aktualisiert - Geführte Destillerie-Touren nun in eigener Sprache per App

Die Teeling Whiskey Distillery öffnete ihre Visitor Experience im Jahr 2015 und konnte seitdem bereits schon über eine halbe Million Besucher begrüßen. Aus Sicht der Brennerei war es nun an der Zeit, dem Besucherzentrum ein Upgrade zu gönnen und damit dann das Besuchserlebnis zu verbessern.

Der Bereich im Erdgeschoss, in dem die Geschichte des Irish Whiskeys erzählt wird, ist nun auf dem neuesten Stand. Besucher können jetzt auch entlang der Wände des Raums einer street art storyline folgen, die in Zusammenarbeit mit dem lokalen Dubliner Straßenkünstler Shane Sutton entstand.

Bei den geführten Destillerie-Touren können die Besucher sich jetzt entscheiden, ob sie den Erläuterungen der guides folgen, oder ob sie sich die Tourdetails in ihrer eigenen Sprache auf ihrem eigenen Mobile Phone mittels einer App anhören. Zur Auswahl stehen die Sprachen Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch, Niederländisch und Mandarin.
In einem kurzen Video gibt die Destillerie einen kurzen Eimnblick in das neue – covid-19-konforme – Besuchserlebnis.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X