Im letzten Herbst gab es den ersten Whisky aus der englischen Cotswolds Distillery – zur Feier der Erstausgabe veranstaltete man ein großes Fest, an dem auch Whiskyexperts teilnahm (unseren Bericht dazu sehen Sie hier).

Während der Besichtigung der Brennerei konnten wir auch das Fundament des neuen Gebäudes sehen, das man dort errichten wollte und das die Abfüllanlage sowie andere Bereiche enthalten sollte (zum Beispiel eine Gin-Brennblase oder einen Tastingraum):

Hinter dem Gebäude der Destillerie wird eine neue Abfüllhalle gebaut. Momentan kann man entweder Gin oder Whisky abfüllen, nach der Fertigstellung beides zugleich. Jährlich sollen es je 100.000 Flaschen sein. Bild © Whiskyexperts

Nun, gestern war es soweit und dieses Gebäude konnte endlich eröffnet und eingeweiht werden. Die Destillerie hat uns freundlicherweise die Bilder der Eröffnung und des Gebäudes, die sie auch auf ihrer Facebook-Seite brachte, zur Verfügung gestellt. Wir bringen Sie hier mit freundlicher Genehmigung der Destillerie.

 
 
Bild © Cotswolds Distillery, mit freundlicher Genehmigung
Bild © Cotswolds Distillery, mit freundlicher Genehmigung
Bild © Cotswolds Distillery, mit freundlicher Genehmigung
Bild © Cotswolds Distillery, mit freundlicher Genehmigung
Bild © Cotswolds Distillery, mit freundlicher Genehmigung
Bild © Cotswolds Distillery, mit freundlicher Genehmigung
Bild © Cotswolds Distillery, mit freundlicher Genehmigung
Bild © Cotswolds Distillery, mit freundlicher Genehmigung