Sonntag, 29. Mai 2022, 09:47:47

Whiskyexperts vor Ort: Besuch bei der Cotswolds Distillery (25 Bilder)

Unser Besuch bei der englischen Destillerie in Wort und Bild

Die zweite Anlage ist funkelnagelneu und wurde erst vier Tage vor unserem Besuch von Forsyths vollendet. Bild © Whiskyexperts
Jede Destillerie hat ein Maskottchen. Hier ist es ein Fasan, der es sich auf der neuen Still für Gin bequem gemacht hat. Bild © Whiskyexperts
Die Fassbefüllungsanlage. Funktional. Bild © Whiskyexperts
Hinter dem Gebäude der Destillerie wird eine neue Abfüllhalle gebaut. Momentan kann man am Gelände entweder Gin oder Whisky abfüllen, nach der Fertigstellung beides zugleich. Jährlich sollen es je 100.000 Flaschen sein. Bild © Whiskyexperts
Jetzt noch ein Blick ins Warehouse. Eines von drei (die beiden anderen sind nicht am Gelände der Destillerie). Bild © Whiskyexperts
Jede Menge Spezialfässer sind darin zu finden (zum Beispiel Calvadosfässer – nicht im Bild). Und verschiedene Größen. Bild © Whiskyexperts
Die Fässer kommen, das ist eine Seltenheit, UNZERLEGT zur Destillerie. Man transportiert zwar viel Luft damit, spart sich aber den aufwendigen Neuaufbau. Bild © Whiskyexperts
Man hat vor, alle Lagerhäuser aufs Destilleriegelände zu verlegen. Platz dafür ist vorhanden, die Wiese, auf der das Fest stattfand, gehört zur Destillerie. Dort will man bauen. Und einen Obsthain pflanzen, um eigene Früchte für Spirituosen verwenden zu können. Bild © Whiskyexperts

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X