Nachdem wir gestern mit Juri Stiehl im Süden der Whiskyinsel Islay waren (sein Bildbericht aus der Brennerei Laphroaig ist hier zu finden), gehen wir heute in den Nordosten der Insel und zur Destillerie Bunnahabhain, von wo aus uns Alexandra Kreutz von Genuss am Gaumen in Vorarlberg neue Bilder gesendet hat.

Bunnahabhain, im Besitz der südafrikanischen Distell-Gruppe, der auch die Brennereien Deanston und Tobermory gehören, durchläuft gerade eine Phase der Generalsanierung, denn dort wurde in den letzten Jahren und Jahrzehnten kaum etwas zur Instandhaltung der Gebäude gemacht. Damit hat Bunnahabhain einen etwas heruntergekommenen Charme (die Anlagen selbst sind aber natürlich absolut funktionstüchtig) und besonders bei nicht so idealem Wetter atmen die Mauern dort eine pittoreske Tristesse aus, die man in dieser Art vielleicht nur noch bei Ben Nevis findet.

Schöne Fotomotive bieten sich dort aber auf jeden Fall, wie die nachfolgende Galerie mit 16 Bildern zeigt. Wie immer können Sie ein Bild durch Anklicken vergrößern. Viel Spaß bei Erkunden!