Mittwoch, 23. September 2020, 04:12:21

William Grant & Sons ab 2021 mit eigener Vertriebsgesellschaft in Deutschland

Bislang führte Campari den Vertrieb - Markus Kramer wird als Managing Director das neue Unternehmen leiten

Wee Beastie AUT

Wie Scottish Field soeben berichtet, wird William Grant & Sons ab 2021 mit einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Deutschland tätig sein. Das Unternehmen, dem unter anderem die Marken Glenfiddich, Tullamore DEW und The Balvenie gehören, hat Markus Kramer, der über Diageo, BORCO und Bacardi kommt, als Managing Director verpflichtet.

In den letzten 11 Jahren hat Campari in Deutschland die Vertriebsagenden für Deutschland durchgeführt, und man hat gemeinsam einvernehmlich beschlossen, diese Kooperation nicht mehr über das Jahr 2020 hinaus fortzusetzen. William Grant & Sons möchte in Zukunft das Geschäft in Deutschland selbst entwickeln und dankt Campari Deutschland für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Man wird das restliche Jahr über noch eng zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Inzwischen, am Folgetag unserer Mitteilung gibt es auch eine deutschsprachige Pressemitteilung dazu:


William Grant & Sons Deutschland startet im Januar 2021 mit Markus Kramer an der Spitze durch

Das globale Premium-Spirituosenunternehmen William Grant & Sons hat heute angekündigt, ab 2021 eine eigene Vertriebsgesellschaft in Deutschland zu gründen, zu deren Geschäftsführer Markus Kramer ernannt worden ist.

Dieser Schritt ist Teil der Unternehmensstrategie, die zum Ziel hat, das Geschäft noch näher nach den Bedürfnissen der Kunden auszurichten und den Aufbau seiner weltbekannten Marken weiter voranzutreiben (u.a. Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant’s und Hendrick’s).

Geschäftsführer der in Hamburg ansässigen Landesgesellschaft des renommierten Spirituosenherstellers wird Markus Kramer, der über langjährige Erfahrungen in der Spirituosenindustrie verfügt und in diversen Führungspositionen bei Diageo, BORCO und Bacardi tätig war.

Campari Deutschland hat in den vergangenen sieben Jahren als Exklusivvertreiber für das Markenportfolio von William Grant & Sons fungiert. Im Rahmen ihrer Partnerschaft haben beide Unternehmen nun gemeinsam beschlossen, ihre Vertriebsvereinbarung, die im Dezember 2020 auslaufen soll, nicht zu verlängern.

William Grant & Sons, Regional President EMEA, Rita Greenwood erklärt hierzu:

„Mit der vollständigen Kontrollübernahme unserer Vertriebsvereinbarungen investieren wir in unsere eigenen Kapazitäten, unser Geschäft in Deutschland zu entwickeln – zugleich investieren wir damit in die spannenden Chancen, die dieser dynamische Markt bietet. Wir heißen Markus in unserem Unternehmen herzlich willkommen und freuen uns darauf, von seiner umfangreichen Erfahrung zu profitieren, während wir in eine neue Wachstumsphase eintreten. In den letzten sieben Jahren haben wir eine starke und für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft mit Campari Deutschland erlebt. Ich möchte mich an dieser Stelle beim gesamten Team für sein Engagement und seine Professionalität während dieser Zeit bedanken.“

William Grant & Sons, Geschäftsführer Deutschland, Markus Kramer erklärt:

„Ich freue mich, gerade zum jetzigen Zeitpunkt Teil des Teams von William Grant & Sons zu werden, einem Unternehmen, das auf eine einzigartige 132-jährige Geschichte zurückblickt. Ich verfolge das Unternehmen und sein beeindruckendes Markenportfolio bereits seit vielen Jahren. Ich freue mich darauf, mit einem talentierten und wachsenden Team gemeinsam daran zu arbeiten, William Grant & Sons als führendes Premium-Spirituosenunternehmen und Top-Arbeitgeber auf dem deutschen Markt zu etablieren.“

William Grant & Sons wird bis Ende des Jahres weiterhin eng mit Campari zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang für die Kunden und Konsumenten zu gewährleisten.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Knockin‘ on Bunnahabhain’s Door – Himmlische Drams von Signatory Vintage bei Kirsch Import

Von rauchig bis sherrylastig - die beiden neuen Einzelfassabfüllungen zeigen die Bandbreite der Destillerie auf Islay

PR: Kuchen im Glas – Glenmorangie präsentiert „A Tale of Cake“

Ein neuer Glenmorangie für Naschkatzen und solche, die es noch werden wollen - nachgereift in Tokajer-Fässern

PR: Genuss am Gaumen mit sieben neuen Abfüllungen von The Single Cask aus London

Single Malts und ein Single Grain aus Schottland - Einzelfassabfüllungen in Fassstärke

PR: Forget Islay – drink Isle of Mull

Die neue Cuvée Series von Kirsch Import und Signatory Vintage kombiniert rauchige Single Malts von Ledaig zu neuen Aromenprofilen

Serge verkostet: Vier junge Caol Ila

Die Islay-Destillerie weiß auch mit jüngerem Whisky zu gefallen

Eden Mill Distillery sucht acht Millionen Pfund Investment für neue Brennerei in St. Andrews

Der Neubau der Destillerie soll Ende 2021 abgeschlossen sein

Video: Ralfy verkostet Talisker 15yo Special Releases 2019 (Review #844)

Der letztjährige Talisker aus den Special Releases konnte Ralfy in der Verkostung nicht gänzlich überzeugen

Neu: The Macallan Edition No. 6 – Tales of the Macallan River

Die finale Ausgabe der The Macallan Edition ist dem River Spey gewidmet - mit Link zum Shop

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X