Freitag, 26. Februar 2021, 16:16:24

Beam Suntory präsentiert Ron Welsh als neuen Master Blender

Er übernimmt die Position von Rachel Barrie, die zu Brown-Forman wechselte

Nach dem Abgang von Rachel Barrie zur BenRiach-Gruppe von Brown-Forman (wir berichteten hier), war die Position des Master Blenders bei Beam Suntory vakant. Nun hat der Konzern gestern am Abend die Nachfolgeregelung offiziell bekannt gegeben: Neuer Master Blender wird Ron Welsh.

Welsh arbeitet seit 25 Jahren in der Whiskyindustrie und war zuletzt Senior Inventory Manager im Unternehmen. In seiner neuen Position wird er für die Qualitätssicherung bei bestehenden und für die Entwicklung neuer Produkte verantwortlich sein.

Interimsmäßig erstreckt sich diese Verantwortung nicht nur auf schottische Whiskys. Auch die Produktentwicklung bei den irischen Marken des Unternehmens wie Tyrconell, Greenore, Kilbeggan oder Connemara wird unter der Ägide von Welsh stattfinden.

Welsh war vor der Fusion von Beam und Suntory bereits alleiniger Blender für Beam Inc UK, und damit verantwortlich für die Kreation von Abfüllungen wie Laphroaig PX, Laphroaig 18yo und 25yo, Ardmore Legacy und Ardmore Triple Wood.

Wir gratulieren recht herzlich zur neuen Aufgabe!

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X