Bowmore 12yo
 

Ganz gut geht es dem unabhängigen Abfüller Ian Macleod Distillers (IMD), der die beiden Destillerien Tamdhu in der Speyside und Glengoyne in den südlichen Highlands sowie einige Abfüllungslinien wie zum Beispiel Chieftain’s Choice besitzt: Laut Press and Journal konnte er seinen Gewinn um satte 23% vor Steuern steigern, und zwar im Finanzjahr, das am 30. September 2015 endete.

Damit machte das Unternehmen, 8.3 Millionen Pfund Gewinn, verglichen mit 6.7 in der Periode davor. Der Lagerbestand an Whisky, den das Unternehmen besitzt, wird übrigens mit einem Wert von 67.2 Millionen Pfund beziffert – eine Steigerung um 4%.

2.7 Millionen Pfund des Gewinns will man in ein neues Lagerhaus für Tamdhu stecken. Auch interessant: Ein Gutteil der laufenden Ausgaben sei in den Ankauf von hochwertigen Sherryfässern investiert worden.