Freitag, 30. Oktober 2020, 08:06:32

Mossburn Distillers suchen erneut um Baugenemigung für Destillerie in Jedburgh an

Die alte Baugenehmigung war im Januar abgelaufen - nun nimmt man einen neuen Anlauf

Es ist ein ziemliches Hin und Her für das 40 Millionen schwere Destillerieprojekt, dass Mossburn Distillers in Jedburgh errichten wollen: Man hat die Pläne für die Destillerie im Juni 2016 zum ersten Mal eingereicht, im Dezember 2016 gab es erste positive Signale durch die lokalen Behörden und im Februar 2017 dann die Baugenehmigung selbst. Danach war fast drei Jahre vom Projekt nichts zu hören, als es dann im Dezember 2019 heiß, man stoppe die Vorbereitungen für den Bau der Destillerie wegen der Unsicherheiten im Rahmen des Brexits.

Im Januar 2020 lief dann die Gültigkeit der Baugenehmigung ab, und nun, neun Monate nach Ablauf, beantragt man sie laut einem Bericht der BBC erneut – und zwar unverändert zur ersten Beantragung; Man wolle zuerst eine kleine Schaubrennerei mit Besucherzentrum errichten, und erst danach die große Brennerei nahe dem ehemaligen Jedforest Hotel. In dieser finalen Ausbaustufe würde die Brennerei dann 70 Arbeitsplätze bieten.

Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden, was den Wiederantrag auf Baugenehmigung betrifft. Diesmal sollte es wohl etwas rascher gehen als beim ersten Mal…

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Kirsch Import – Berry Bros. & Rudd zeigt die Vielfalt der Spirituosenwelt

Hochkarätiger Single & Blended Malt sowie Irish Whiskey

PR: Torabhaig – nach 190 Jahren die zweite Destillerie der Isle of Skye

Anfang des Monats stellten wir Ihnen die erste Abfüllung der Destillerie Torabhaig vor. Und wie uns heute die Brennerei mitteilt, wird Torabhaig...

Glasgow Distillery stellt ihren zweiten Peated Whisky vor

Der neue Glasgow 1770 Peated Rich & Smoky erhielt ein Finsh in Pedro Ximénez Sherry-Fässern

PR: Ein Highlight für Whiskyliebhaber: Benromach 45 Years Old

Die traditionsreiche Speyside-Destillerie präsentiert die neueste Abfüllung ihrer Heritage Collection

Hanyu Distillery soll wieder öffnen

Eigentümerin Toa Shuzo hofft, bereits im nächsten Jahr die Brennerei wiederzubeleben

Serge verkostet: Mannochmore

Zwei unabhängige Abfüllungen mit guten Bewertungen

Neues Fassprogramm der Dingle Distillery gestartet

100 Fässer werden mit Jahresende befüllt und können von Interessenten gekauft werden

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X