Donnerstag, 28. Januar 2021, 10:29:11

National Geographic Fotostory: Vom Gerstenfeld ins Whiskyfass

Eine Bilderreise an die Ursprungsorte des schottischen Whiskys, und in die Brennerei Knockdhu

Eine wunderschöne Fotostory im Onlinemagazin von National Geographic zeichnet den Weg der Gerste vom Feld bis – als Whisky – ins Fass der Destillerie Knockdhu nach. Die eindrucksvollen Bilder von Pete Goding fangen die Stimmung und fast schon den Geschmack Schottlands wirklich hervorragend ein und entführen uns so in das Heimatland des Scotch Whisky.

„From barley fields to whisky barrels in rural Scotland“ beginnt in der Nähe von Dunnottar Castle in Aberdeenshire, wo die Fergusons ihre Farm haben. Nach einem Abstecher auf die Orkneys, wo wir Marty Hay besuchen, der den antiken Bere Barley anbaut, kommen wir schließlich zurück nach Aberdeenshire zur Brennerei Knockdhu, wo aus der Gerste Whisky gemacht wird. All das wird mit schönen Bildern und informativen Texten begleitet.

Schauen Sie sich das an!

Gerste in Nahmaufnahme. Photo by Cambridge Brewing Co. on Visualhunt / CC BY-ND

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X