Mittwoch, 30. September 2020, 05:18:45

Neu: Tamdhu Dalbeallie Dram #003

Die neueste Ausgabe in einer Auflage von 1000 Flaschen ist exklusiv auf der Webseite erhältlich

Wee Beastie AUT

Die Speyside Destillerie Tamdhu (so wie Glengoyne und Rosebank im Besitz von Ian Macleod Distillers) hat eine neue Abfüllung auf den Markt gebracht: Der Tamdhu Dalbeallie Dram #003 mit eine Alkoholstärke von 60,7% ist ab sofort exklusiv im Webshop der Brennerei erhältlich.

Der Tamdhu Dalbeallie Dram ist die dritte Ausgabe des Whiskys, der zu Ehren der gleichnamigen Bahnstation neben der Brennerei herausgegeben wurde. 1899 erbaut, spielte die Station eine wichtige Rolle beim Antransport der spanischen Sherryfässer zur Brennerei – und das bis zur Schließung der Station im Jahr 1965.

Ausgabe 1 erschien 2018, im letzten Jahr war der Tamdhu Dalbeallie Dram ein Bottling zum Spirit of Speyside Festival, das ja den Umständen geschuldet in diesem Jahr nicht stattfindet. So hat man sich entschlossen, den Whisky in einer Auflage von 1000 Flaschen im Onlineshop anzubieten. Kostenpunkt: £90.00 – da kommen dann noch das Porto und die Verpackung dazu. Allerdings ist das momentan nur eine Vorbestellung, wegen der Covid-19 Pandemie kann die Brennerei momentan leider keine Bestellungen ausliefern. Hier noch die Tasting Notes:

Nose

Balanced, creamy, spiced bread and butter pudding, toasted marshmallow, subtle hints of banana and lime.

Palate

Thick, syrupy and luxurious mouthfeel, oozing with vanilla, dried fruits and soft spice, gentle waves of oak

Finish

Oak continues, joined with sweet liquorice and building sherry notes in a velvety and pleasingly dry finish.

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Dunville’s Irish Whiskey kündigt dritte Ausgabe des Palo Cortado Sherry Cask Finish Whiskeys in Fassstärke an

Der 18 Jahre alte irische Whiskey mit Sherryfinish ist ab Mittwoch, 21 Uhr unserer Zeit im Webshop erhältlich - mit Link

PR: Kirsch Import und Signatory Vintage präsentieren die Ledaig Cuvée Series

Rauchige Single Malts zu neuen Aromenprofilen kombiniert

Mossburn Distillers suchen erneut um Baugenemigung für Destillerie in Jedburgh an

Die alte Baugenehmigung war im Januar abgelaufen - nun nimmt man einen neuen Anlauf

Neu: Bladnoch 14yo Oloroso Sherry Cask Matured

Der neue Bladnoch unter der Ägide von Dr. Nick Savage ist nun offiziell im deutschen Handel erhältlich

PR: Johnnie Walker ist Gold-Abräumer beim Internationalen Spirituosenwettbewerb 2020

Die Jubiläumsfeierlichkeiten für Johnnie Walker gehen weiter – alle eingereichten Produkte erzielten den Goldtreffer

Neu: The Dalmore 12yo Sherry Cask Select

Der Whisky erscheint zunächst (?) in UK; Asien und den USA - für Deutschland nicht angekündigt

PR: Ardnamurchan launcht ersten Single Malt – in Deutschland voraussichtlich ab 23. Oktober!

Ab 5. Oktober soll der erste Single Malt in UK erscheinen, zwei Wochen später auch in Deutschland

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X