Mittwoch, 28. September 2022, 21:16:05

Outside the Box trinken: The Spirits Alchemist-Bottlings für den Sommer 2022

Dunkle Verlockung trifft auf überirdische Weltpremiere: I AM ROOT! und BLOOD MOON - Ab heute online bestellbar

Als unabhängiger Abfüller „The Spirits Alchemist“ veröffentlicht Sebastian Büssing interessante und außergewöhliche Fassexperimente. Heute Mittag werden zwei weitere erscheinen: BLOOD MOON ist ein Single Rye mit einer doppelten Rotweinfass-Reifung. Und I AM ROOT!, ein German Peated Single Malt Whisky, erhielt ein Rote-Beete-Finish.
Mehr Details dazu, sowie die Bezugsquellen, in der nachfolgenden Presseaussendung:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

„Dunkle Verlockung trifft auf überirdische Weltpremiere“

Beim THE SPIRITS ALCHEMIST-Bottling Sommer 2022 heißt es wieder einmal ‚Outside the Box trinken‘!

Der unabhängige Abfüller THE SPIRITS ALCHEMIST aka Sebastian Büssing ist in der deutschen Whiskyszene schon lange eine feste Größe. Der Meister der innovativen Fass-Experimente strotzt nur so vor Ideen – je schräger, desto besser könnte man vielleicht meinen. Die teils außergewöhnlichen Kreationen des sympathischen Bochumers basieren aber stets auf einem reichen Erfahrungsschatz, handwerklichem Können und gehörigem Know-how, wenn es um Spirituosen allgemein sowie Destillation & Fass-Reifung im besonderen geht. Die beiden neuen Whisky-Abfüllungen des SPIRITS ALCHEMIST spiegeln dies perfekt wieder: im BLOOD MOON finden die Würzigkeit des Single Ryes in der dunklen Fruchtigkeit der doppelten Rotweinfass-Reifung ihre einzigartige Vollendung, der I AM ROOT! ist dank seines einmaligen Rote Beete (!)-Finishs Weltpremiere und überirdisch schmackhafter Single Malt zugleich … ‚Outside the Box trinken‘ ist hier einmal mehr das Motto!

Die beiden streng limitierten Single Cask Bottlings sind weder gefärbt noch kühlfiltriert und als „Raw Cask“ in natürlicher Fassstärke abgefüllt. Das dynamische Duo steht ab dem 12. August 2022 zum Kauf bereit.

BLOOD MOON

German Single Rye Whisky (made from Malted Rye) • Red Wine Cask Double Maturation: 5 Jahre Reifung im Amarone Wine Cask + 1 Jahr Ausbau im Cabernet Sauvignon Rotweinfass • Single Cask Bottling • 60,1 % ABV • 0,5 Liter • 52 Flaschen à 79,00 Euro

„Rye Whisky ist hierzulande leider noch unterbewertet. Mich hat der Charakter des Roggen-Destillats aber schon länger begeistert und zu Konzepten wie u. a. dem BLOOD MOON inspiriert. Mein Ansatz hierbei war es, dem sehr würzigen Malted Rye Destillat mit seinen typischen Aromen von dunkler Schokolade und Kaffee eine gehörige Portion dunkler Frucht zu verleihen. Quasi eine „Schwarzwälder Kirschtorte auf Speed“ im Glas 😉… Was würde sich dazu besser eignen als eine „Double Maturation“, eine kombinierte Reifung in Fässern zweier unterschiedlicher, aber gleich ausdrucksstarker Rotweine? Der Amarone bringt dabei seine typische Süße und das verlockende Aroma reifer Kirschen mit ein, der Cabernet Sauvignon fügt dem ein Kompott von Brombeeren und anderen dunkle Früchten hinzu, abgerundet von Tabaknoten und Eichenwürze. Eine wirklich dunkle Verlockung, ein echter BLOOD MOON eben!“

Sebastian Büssing

Tasting Notes

Nase: Dunkle Schokolade, Espresso, Brombeeren, Cassis, Sauerkirschen, Kräuterbeet, dezente Holznoten, sehr würzig

Gaumen: Süßer Waldhonig, Zartbitter-Schokolade, Kompott von dunklen Beeren, Sauerkirschen, Nüsse, Pfeifentabak, Eichenholz

Abgang: Lang, wärmend, süßer Tabak


I AM ROOT!

German Peated Single Malt Whisky distilled by „St. Kilian Distillers“ • 3 Jahre Reifung im First Fill „Garrison Brothers“ Ex-Bourbon Cask + 1-jähriges Finish in einem Fass, das zuvor ein Rote Beete-Mazerat enthielt Single Cask Bottling • 59,1 % ABV • 0,5 Liter • 98 Flaschen à 79,00 Euro

„Rote Beete Finish? Echt jetzt? Ist der Büssing jetzt völlig übergeschnappt? Nun, die Antwort auf diese und andere drängende Fragen lässt sich wohl trefflich bei einem Dram I AM ROOT! finden … Aber mal im Ernst: mich reizte einfach die Idee, den geschmacklichen Unterschied zwischen Rauch & Torf auf eine etwas andere Weise zu verdeutlichen, und zugleich wieder einmal geschmackliches Neuland zu betreten. Das einjährige Finish im Rote Beete-Mazerat-Fass verleiht hierbei dem rauchig-fruchtigen Charakter des jungen St. Kilian aus dem Ex-Bourbon Cask ein schönes, erdig-torfiges Aroma, das ihn markant und zugleich harmonisch abrundet – und darüber hinaus auch noch eine Weltpremiere darstellt! Fazit: klingt echt außerirdisch, passt aber überirdisch gut – mit diesem Single Malt im Glas möchte man der Welt auch begeistert I AM ROOT! zurufen …“

Sebastian Büssing

Tasting Notes

Nase: Vanillekipferl, Lagerfeuer, torfig-erdige Aromen, süßer Honig, Dörrobst, Zitrusnoten

Gaumen: Frisches Lagerfeuer, Vanille, Honigsüße, Zitrusnoten, Apfeltaschen und sanfte erdige Noten

Abgang: kalte Asche, vanillige Süße und wiederum markante erdig-torfige Noten … „I am Root!“ eben

Zu beziehen sind diese und weitere SPIRITS ALCHEMIST-Abfüllungen über den Onlineshop unserer Partner von der „Sauerländer Edelberennerei“: www.sauerlaender-edelbrennerei.de

Weitere Infos finden Sie auf www.thespiritalchemist.com oder www.sauerlaender-edelbrennerei.de

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X