Sonntag, 24. Januar 2021, 16:02:47

Penderyns Designer Glenn Tutssel verstorben

Seine Arbeiten prägten das Erscheinungsbild des walisischen Whiskys

Wie die walisische Destillerie Penderyn bekanntgibt, ist Glenn Tutssel, Penderyns Designer, kürzlich im Alter von 68 Jahren verstorben.

Glenn wurde 1951 in Barry, Südwales, geboren. Er absolvierte einen Kunst-Grundkurs in Bristol und studierte dann in London Grafikkommunikation. Während seiner 50-jährigen Karriere arbeitete er mit einer Vielzahl von Marken, von BP bis Boots. Glenns besonderes Interesse galt Getränken, er half dabei, Marken-Identitäten für Bacardi, Guinness und Peroni zu entwickeln.

Auf der Website der Destillerie sagt Sian Whitelock, Brand Director bei Penderyn, über Glenn:

„Glenns Begeisterung war ansteckend. Er war eine großartige Gesellschaft, ein leidenschaftlicher Waliser und ein wirklich liebenswerter Mann, der vor Kreativität, Leidenschaft und Bestimmtheit sprudelte. Seine wunderschön gestalteten Designs für unsere Flaschen, Kartons und ähnlichem haben Penderyn dabei geholfen, sich von der Masse abzuheben, und Glenn war maßgeblich an dem Erfolg beteiligt, den wir heute genießen.“

Wir drücken der Familie, der Belegschaft des Unternehmens und der Destillerie Penderyn unser herzliches Beileid aus.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X