Freitag, 18. September 2020, 09:06:48

Penderyns Designer Glenn Tutssel verstorben

Seine Arbeiten prägten das Erscheinungsbild des walisischen Whiskys

Wee Beastie AUT

Wie die walisische Destillerie Penderyn bekanntgibt, ist Glenn Tutssel, Penderyns Designer, kürzlich im Alter von 68 Jahren verstorben.

Glenn wurde 1951 in Barry, Südwales, geboren. Er absolvierte einen Kunst-Grundkurs in Bristol und studierte dann in London Grafikkommunikation. Während seiner 50-jährigen Karriere arbeitete er mit einer Vielzahl von Marken, von BP bis Boots. Glenns besonderes Interesse galt Getränken, er half dabei, Marken-Identitäten für Bacardi, Guinness und Peroni zu entwickeln.

Auf der Website der Destillerie sagt Sian Whitelock, Brand Director bei Penderyn, über Glenn:

„Glenns Begeisterung war ansteckend. Er war eine großartige Gesellschaft, ein leidenschaftlicher Waliser und ein wirklich liebenswerter Mann, der vor Kreativität, Leidenschaft und Bestimmtheit sprudelte. Seine wunderschön gestalteten Designs für unsere Flaschen, Kartons und ähnlichem haben Penderyn dabei geholfen, sich von der Masse abzuheben, und Glenn war maßgeblich an dem Erfolg beteiligt, den wir heute genießen.“

Wir drücken der Familie, der Belegschaft des Unternehmens und der Destillerie Penderyn unser herzliches Beileid aus.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

TTB-Neuheit: Kilkerran 16yo aus der Destillerie Glengyle

Der bislang älteste Kilkerran kündigt sich durch einen Eintrag im Register des Alcohol And Tobacco Tax and Trade Bureaus an

PR: SLYRS lässt das Oktoberfest hochleben

Der 5 Jahre gereifte Whisky wurde für weitere 9 Monate in ausgewählten IPA-Bierfässern der Brauerei Gebrüder Maisel KG veredelt

Halewood Artisanal Spirits plant irische Whiskeydestillerie

Zusätzlich baut man auch eine Peaky Blinder Destillerie in Birmingham, die ab Ende 2020 sowohl Gin als auch Whisky produzieren soll

PR: Zwei neue Black Corbie Abfüllungen der Rolf Kaspar GmbH jetzt im Handel

Die beiden Einzelfass-Abfüllungen von der Insel Islay kommen in Fassstärke

Neu von Ardbeg: Ardbeg BBQ Smoker (mit Video)

Wer nicht nur seinen Whisky rauchig mag, der bekommt von Ardbeg eine kleine Wunderwaffe für das Grillen...

Serge verkostet: Bourbonfass-Abfüllungen aus der Destillerie Longmorn

Diesmal geht es um reine Bourbonfass-Abfüllungen

PR: Neu – Ballantine’s 7 bringt schottischen Spirit mit amerikanischer Attitüde

Ein siebenjähriger Blended Scotch Whisky mit einer Nachreifung in einem Bourbon Barrel ist das neueste Mitglied der Markenfamilie

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X