St. Kilian Whisky
 

Vom unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail haben wir eine Presseinfo über eine Goldmedaille für eine ihrer Abfüllungen bei der ISC 2017 erhalten. Die Pressemitteilung ist auf englisch gehalten, wir haben sie für Sie übersetzt – etwas, was wir nur in Ausnahmefällen machen. Dieser Ausnahmefall: Wir werden Ihnen auch sehr bald unsere Tasting Notes zum Gewinner präsentieren können – ein Sample des Siegers befindet sich schon seit einigen Tagen in unserer Redaktion. Seinen Vorläufer, den Glen Grant 1954, der im Jahr 2006 abgefüllt wurde, haben wir hier verkostet:

Gold für Gordon & MacPhail bei der International Spirits Challenge 2017

Der führende Malt Whisky Spezialist Gordon & MacPhail feiert den Erfolg einer Goldmedaille bei der International Spirits Challenge 2017 (ISC) für den Glen Grant 1954 Rare Vintage.

Im 22. Jahr des Bestehens wird die ISC als eine der wichtigsten Events im Kalender der Spirits-Wettbewerbe geführt und konnte mehr als 1300 Einreichungen aus nahezu 70 Ländern weltweit verbuchen. Der Ruf der Veranstaltung basiert auf einen strengem und unabhängigen Auswahlprozess der Gewinner durch eine Jury, die die Samples über sieben Tage in einer Blindverkostung bewertet.

Als wunderbar vollmundiger After Dinner Dram, der in einem First Fill Sherry Cask reifte, steckt der Rare Vintage Glen Grant 1954 von Gordon & MacPhail voller fruchtiger Aromen und Geschmackseindrücke. Er ist köstlich weich mit Anklängen von roten Äpfeln und Anisaromen, bevor die milden Gewürze Platz machen für den Geschmack von frischen Grapefruits und Zitrone.

David King, der International Sales Director, meinte:

„Eine Goldmedaille bei der International Spirits Challenge 2017 zu gewinnen ist eine herausragende Leistung und Zeugnis unserer Einstellung, nur die besten Fässer und den besten New Make Spirit auszusuchen, um damit einzigartige Abfüllungen für unsere Kunden in der ganzen Welt zu schaffen.“