Mittwoch, 20. Januar 2021, 16:17:04

Serge verkostet: Clynelish, Dornoch Castle Whisky Bar 20th Anniversary und Prima & Ultima

Nichts zu mäkeln bei den beiden von Serge Valentin verkosteten Abfüllungen – auch heute nicht!

Clynelish day at Château Whiskyfun! In seiner Verkostungsreihe der Prima & Ultima Serie von Diageo mit einem jeweiligen Partner ist heute Clynelish an der Reihe. Da sie zu Serge Valentin Lieblings-Brennereien zählt, bezweifle er sehr, dass bei diesem Tasting etwas Schlimmes passieren wird – und wir erwarten dies auch nicht.

Dem 26-jährigen Clynelish der Prima & Ultima Serie stellt Serge einen 19-jährigen Unbekannten gegenüber. Die Abfüllung zum 20sten Jubiläum der Dornoch Castle Whisky Bar weist als Herkunft Sutherland aus. Wir gehen hier mal davon aus, dass es sich nicht um Neuseeland handelt, sondern um die traditionelle Grafschaft in den Highlands von Schottland. Und da es in dieser Region nicht so viele Brennereien gibt, und manche hier ausscheiden, stellt dieser Whisky den passenden Sparringspartner für den Clynelish Prima & Ultima dar und bildet mit ihm zusammen eine formidable Whiskyfun-Session, wie Sie in unserer Kurzübersicht sehen können:

  • Distilled in Sutherland 19 yo 2000/2020 (53.2%, Thompson Bros., Dornoch Castle Whisky Bar 20th Anniversary, refill hogshead, 462 bottles) 87 Punkte
  • Clynelish 26 yo 1995/2019 (49.8%, OB, Prima & Ultima, refill American oak hogshead, 941 bottles) 91 Punkte
Clynelish. By Alan Jamieson, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54197183

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X