Montag, 15. August 2022, 08:35:45

Simple Sample veranstaltet nächstes Onlinetasting mit „Rundenkonzept“

Das Whisky Battle #6 mit Daftmill, Kilchoman uvm. wird am 27.07.2022 um 20:00 Uhr auf YouTube und Facebook gleichzeitig stattfinden

Simple Sample schickte erst kürzlich die monatlichen Blindtastings in die Sommerpause. Ersetzt wurde der Sendeplatz mit den Whisky Battles, die in komplett neuer Ausstattung und Preisgefüge kommen. Die Battles #4 und #5 waren mit insgesamt knapp 400 Teilnehmern ein großer Erfolg, an den auch die 6. Auflage nun anknüpfen möchte.

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Whisky Battle #6 mit Daftmill, Kilchoman uvm. – Simple Sample veranstaltet nächstes Onlinetasting mit „Rundenkonzept“

Die monatlichen Blintastings bei Simple Sample bleiben in der Sommerpause. Ihre Fortsetzung finden allerdings die Whisky Battles. Wie Battle #6 aussehen wird, welche Whiskys zur Verkostung kommen und wie man sich anmelden kann, das finden Sie in der nachfolgenden Infomail von Simple Sample:

„Unsere Whisky Battles gehen endlich weiter!
Und das ab sofort viel öfter als zuvor.
Wir haben unsere Blindtastings in die Sommerpause geschickt, dafür gibt es ab sofort jeden letzten Mittwoch im Monat ein Whisky Battle.
 
Wir haben dafür auf mehrfacher Anregung die Füllmenge angepasst.
Statt wie üblich 6x5cl gibt es nun 6x2cl, das hat gleich mehrere Vorteile:

  • an einen Abend “trinkbar” – statt 300ml Whisky hat man entspannte 120ml und kann trotzdem wunderbar vergleichen
  • wesentlich günstigerer Preis – statt wie üblich 49,90€ für das Battle sind wir mit 21,90€ satte 56% günstiger
  • mehr Platz für Hypeflaschen – wir benötigen logischerweise weniger Großflaschen für eine Auflage des Battles, somit können wir interessante Flaschen günstig mit einfließen lassen

Whisky Battle #6

Hier treten immer zwei Whiskys gegeneinander an.
Das Besondere: Ihr wisst was ihr kauft, aber nicht was ihr trinkt!
Da die Samples neutral etikettiert sind, wisst ihr nicht, welcher Vertreter euch im Glas erwartet.
Verkostet werden immer 2 Whiskys gleichzeitig in verschiedenen “Runden”.
Wir werden die Abfüllungen Live im Stream mit euch verkosten.
Somit geht man völlig neutral und ohne Vorurteile an die Sache heran.

ROUND 1

Ben Nevis 10 Jahre – 2022 vs. Glenfiddich Orchard Experiment

Highlands vs. Speyside
Während die brandneue Ben Nevis Originalabfüllung zwar mit einer Altersangabe von 10 Jahren daher kommt, schweigt man zur Fassauswahl und gibt nur nicht näher bezeichnete “Oak Casks” an.
Der Glenfiddich dagegen kommt ohne Altersangabe, jedoch tobt man sich hier so richtig bei den Fässern aus: Er bekam ein Finish in sogenannten “Sommerset Ponoma Spirit Casks” – eine Mischung aus Apfelsaft und Apfelbrand.
Eins haben beide gemeinsam, die Verkostungsnotizen: Müsli, Honig, Bienenwachs, Zitrusfrüchte, Äpfel.
Kann der weitaus günstigere Glenfiddich mit seiner experimentellen Reifung gegen Klassiker aus den Highlands bestehen?
Wir sind sehr gespannt auf dieses Duell!

ROUND 2

Daftmill 2008/2020 Winter Batch Release vs. Clydeside Stobcross Batch 2

Duell in den Lowlands!
Der Platzhirsch hier ist definitiv der Daftmill. Die kleine Farmbrennerei produziert weniger als 100 Fässer im Jahr aus eigener Gerste und erlebt einen Hype sondergleichen. Ganze 12 Jahre alt reifte das Winter Batch Release, welches aus 23 First Fill Bourbon Barrels besteht.
Dagegen möchte sich die blutjunge Craft Distillery Clydeside durchsetzen.
Ins Rennen schicken sie den Stobcross, etwas über 4 Jahre alt und eine Mischung aus Bourbon & Sherrycasks.
Clydeside konnte sich mit dem Batch 1 durchaus auf dem Markt einen Namen machen, die Rückmeldungen zur Abfüllung fielen äußerst positiv aus.
Hier jetzt also das Batch 2 mit 46,0%vol. gegen den 12 Jahre alten Daftmill mit 46,0%vol.
Lowlands gegen Lowlands, junge Destillerie gegen absoluten Platzhirsch, preiswert gegen teuer.
Das das Alter nicht viel zu sagen hat erfuhren wir bereits in vergangenen Battles eindrucksvoll, wir sind sehr gespannt wie sich der Clydeside schlagen wird!

ROUND 3

Kilchoman Loch Gorm 2022 vs. Wolfburn Peated Cask Strength 7 Jahre

Traditionell wird es in der dritten Runde rauchig!
Dieses Mal entschieden wir uns erneut für das Battle: Islay gegen Peated Highlands.
Kilchoman schickt den vollständig in Oloroso Sherryfässern gereiften Loch Gorm mit 46,0%vol. ins Rennen.
Eine äußerst beliebte Abfüllung bei Fans der kleinen Farm Distillery auf Islay.
Dagegen möchte sich der Wolfburn durchsetzen; und der hat einen großen Vorteil: Er kommt in Fassstärke mit fulminanten 58,2%vol.
Im Gegensatz zum Kilchoman gibt es hier außerdem eine Altersangabe von 7 Jahren und es wurden neben Sherryfässern auch Bourbonfässer verwendet.
Das Wolfburn rauchigen Whisky kann, konnten sie bereits in früheren Abfüllungen eindrucksvoll unter Beweis stellen.
Wir sind gespannt, kann auch hier der satte Islay Whisky geschlagen werden oder geht der rauchige Highlander sang und klanglos unter?
Findet es gemeinsam mit uns heraus!“

Das Set gibt es exklusiv im Onlineshop von Simple Sample zum Aktionspreis von nur 21,90€ – 18,25€ / 100ml = Einfach hier klicken!

Das Tasting wird am 27.07.2022 um 20:00 Uhr auf YouTube und Facebook gleichzeitig stattfinden.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X