Donnerstag, 28. Oktober 2021, 19:27:02

TTB-Neuheit: Compass Box Canvas

Ein Teil des verwendeten Whiskys reifte drei Jahre in Orangenwein-Fässern nach

Ein neuer Eintrag in der us-amerikanischen TTB-Datenbank verspricht einen neuen Whisky von Compass Box: Compass Box Canvas soll im Juni dieses Jahres mit 46% vol. abgefüllt werden, ein Blended Malt aus Whiskys der Destillerien Tomatin, Glenburgie, Glen Elgin und aus der Lost Distillery Imperial. Lead Whiskymaker James Saxon hat den einen Teil der Whiskys aus der Brennerei Tomatin drei Jahre lang in Orangenwein-Fässern nachreifen lassen, sie sollen dem Endprodukt eine schokoladige Note und eine von Orangenmarmelade geben.

Auch ein wenig eigene Kreativität kann man in die Flasche einfließen lassen: Mit dem QR-Code auf dem Rückseitenetikett erhält man eine Datei, in der die Fläche im Bildrahmen auf der Vorderseite freigelassen wurde. Hier kann man eigene Werke oder Motive einfügen und mit Compass Box elektronisch teilen.

Hier die Etiketten des Compass Box Canvas:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X