Samstag, 27. Februar 2021, 14:15:36

West Cork Distillers mit neuem € 2.5 Mio.-Gebäude in Skibbereen

Der Ausbau trägt den explodierenden Umsätzen Rechnung

Das irische Unternehmen West Cork Distillers hat ein neues Betriebsgelände in Skibbereen, County Cork, eröffnet. Der 2.5 Millionen Euro teure Bau soll vor allem dabei helfen, die Kosten für die Lagerung der Produkte in fremden Warehouses zu minimieren. Hospitality Ireland berichtet in einem Artikel, dass sich das Geschäftsvolumen des Whiskeyerzeugers aus dem Süden der grünen Insel in den letzten fünf Jahren verzwanzigfacht hat und dieser Bau dringend notwendig wurde.

Das Unternehmen, das 2004 von John O’Connel sowie Denis und Ger McCarthy gegründet wurde, exportiert Whiskey in 60 Länder und beschäftigt 42 Personen. Über einen Bericht von einem Besuch bei West Cork Distillers, in Deutschland von Kirsch Whisky importiert, haben wir hier geschrieben. Vom Autor des Berichts, Pascal Penderak, stammt auch unser Titelbild, das das Toasten eines Fasses bei West Cork Distillers zeigt.

Anlagen bei den West Cork Distillers.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X