Montag, 12. April 2021, 23:43:17

Whisky Sale bei Bonhams: £ 9.375 für einen Port Ellen

Der 36-jährige Whisky erzielte fast doppelt soviel wie erwartet

Regelmäßig können wir über Whisky-Auktionen berichten, bei denen Höchstpreise erzielt wurden. Erst gestern wurde ein Fass mit Macallan von 1987 in Hongkong versteigert und erzielte mehr als 400.000 Euro. Bei weniger als 300 Abfüllungen, die dieses Fass laut Auktionator noch hergeben kann, trauen wir uns nicht, den möglichen Preis für eine Flasche zu errechnen.

Doch auch die Preise einzelner Flaschen können Schwindel erregende Höhen erreichen. Ebenfalls gestern fand bei Bonhams der Whisky Sale in Edinburgh statt, wie wir durch eine Pressemitteilung erfahren konnten. Zur Versteigerung kam unter anderem eine Abfüllung des Port Ellen Fasses #1297 von 1981. Für diesen 36-jährigen Single Malt (das Fass befindet sich im Privatbesitz) wurde vor Auktionsbeginn ein Preis von £ 4.500 bis £ 5.000 erwartet. Doch der Hammer fiel erst, nachdem ein unbekannter Käufer sein Gebot auf £ 9.375 erhöhte.

In der Pressemitteilung kommentiert James Mackay, Leiter der Rare & Collectable Spirits bei Diageo, diese Auktion:

„Die Port Ellen Bestände nehmen rapide ab, sie führen diese Whiskys in eine andere Kategorie im Vergleich zu den meisten anderen gealterten Single Malts auf dem Markt. Darüber hinaus sind diese mittlerweile legendären Single Malts nicht nur selten, alt und sehr gefragt; sie sind von hervorragender Qualität.“

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X