Mittwoch, 01. Februar 2023, 09:40:36

Das waren die Top 10 Beiträge auf Whiskyexperts 2022

Was hat Sie im abgelaufenen Jahr am meisten interessiert? Und was ist der meistgelesene Artikel aller Zeiten bei uns? Wir verraten es Ihnen

Ein Jahr geht zu Ende, das so voller unangenehmer und tragischer Ereignisse war, dass man meinen möchte, schlimmer ginge es nicht mehr. Da tut es gut, wenn manche Dinge doch ihren gewohnten Gang gehen, fixe Eckpunkte im Leben sein können. So ist das für viele von uns mit dem Thema Whisky, mit dem Genuss und der Vielfalt, die mit ihm verbunden ist.

Hier gab es über das ganze Jahr interessante Neuigkeiten, und durch unsere Zugriffsstatistik können wir nachvollziehen, welche Themen Sie 2022 besonders interessiert haben. Aus diesen Daten haben wir die Top Ten unserer Artikel 2022 zusammengestellt (und dabei die Gewinnspiele außer Acht gelassen, die einige der Top Ten Plätze belegt hätten) – hier sind sie:

  • Platz 10 hat sich ein deutscher Whisky erobert, allerdings keiner der üblichen Verdächtigen: Der Flens Whisky aus der Flensburger Brauerei, limitiert auf 3.000 Flaschen, war – zumindest als Einzelbeitrag – in unserem Ranking der erfolgreichste deutsche Whisky. Und er ist natürlich bereits ausverkauft.
  • Die nächsten paar Plätze teilen sich zwei Brennereien: Macallan und Ardbeg. Auf Platz 9 steht in unserer Statistik der Bericht über einen 30 Jahre alten Macallan, der als Sonderabfüllung in einem österreichischen Onlineshop zu finden war.
  • Platz 8 hat sich der Ardbeg Hypernova erobert, eine Abfüllung, die nach ihrer Veröffentlichung gute Bewertungen erhielt.
  • Platz 7 geht an den ältesten jemals abgefüllten Macallan, den 81 Jahre alten Macallan The Reach.
  • Auf Platz 6 steht der Ardbeg Ardcore – seine Ankündigung konnte eine beachtliche fünfstellige Aufrufzahl generieren
  • The Macallan veröffentlicht James Bond 60th Anniversary Release schafft es auf Platz 5 – große Namen ziehen offensichtlich immer
  • Platz 4 gehört einem interessanten Crossover: Jack Daniel’s präsentiert seinen ersten Single Malt – was zeigt, dass die über 800.000 Whiskyinteressierten, die Whiskyexperts jährlich besuchen, starkes Interesse an Neuheiten haben.
  • Auf Platz 3 findet sich die Ankündigung des Bowmore ARC-52, der in Zusammenarbeit mit Aston Martin entstand und auch durch die Form des Decanters besticht.
  • Platz 2 gehört – und das hat uns dann doch etwas überrascht, dem „Ardbeg bringt FON FHÒID – den ersten NFT-Whisky der Brennerei“ aus dem April. Ein kontroverses Thema, das insgesamt mit wenig Wohlwollen betrachtet wurde.
  • Platz 1 belegt der Artikel über die 10 meistverkauften Whiskys in UK – Ranking stoßen generell immer auf großes Interesse, geben Sie doch schnell einen guten Überblick über ein Gebiet – wenn sie belastbare Zahlen betrachten.

Von unseren Infoseiten waren die ausgesuchten Onlineshops und die Anmeldeseite für unseren Newsletter nach der Titelseite die größten Renner. Die Abozahlen unseres Newsletters haben sich 2022 dementsprechend prächtig entwickelt – Ihnen vielen Dank dafür.

Der meistgelesene Artikel aller Zeiten bei uns, seit Beginn im Jahr 2013? Raten Sie mal. Es ist dieser hier. Hätten Sie darauf getippt?

Jedenfalls freuen wir uns darauf, Sie auch im nächsten Jahr mit allen interessanten Neuigkeiten zum Wasser des Lebens und Einblicken sowie Hintergrundinfos versorgen zu können – danke für Ihr Interesse und Ihre Treue!

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -